SZUKAJ ZESPOŁU
WORLD
3ZAGRAJ KONCERT
2POTWIERDŹ WYSTĘP
1ZGŁOŚ ZESPÓŁ
INFORMACJE O KONCERTACH
STRONA GŁÓWNA  >  KONCERTY  >  KONCERTY NA ŚWIECIE  >  INFORMACJE O KONCERTACH
MEDIA
  • WIDEO
  • AUDIO
  • ZDJĘCIE
9/20/2019 9:03:02 PM

41 Ravens

9/20/2019 9:02:27 PM

41 Ravens







NAJBLIŻSZE KONCERTY
Kraj

Miasto

ZGŁOSZONE ZESPOŁY POLSKA
Ostatnio zgłoszony

Ania Sama

Alternative pop
Polska
Ostatnio zgłoszony

SLOWTEAM

Acoustic Rock
Polska
Ostatnio zgłoszony

Dos Jalapenos

Rock
Polska
ZGŁOSZONE ZESPOŁY ŚWIAT
Ostatnio zgłoszony

IDIOT

Other...
Rosja
Ostatnio zgłoszony

Mr B & The Wolf

Blues rock
Wielka Brytania
1st step liczba1 - Pt, 11 grudzień 2015
Telefon:0049-89-13060385

E-mail:

Info:MAIL@backstage089.de
Backstage - ClubReitknechtstr. 6, München Pokaż mapę
Zespół   Gatunek muzyczny Video Audio Głosy
1 Symmetric Rock 60
2 Serious Project Blues Hip Hop 53
3 the Downfall Alternative rock 51
4 Beyond Havok Melodic Metal 49
MEDIA

Endlich auch Vorrunden-Beginn im schönen München!
Acht Bands gaben sich die Ehre, darunter – außer Konkurrenz – die „Band des Monats“ Once on Earth aus Stuttgart!

Den Anfang machten Manix & The Big Band Theory: Eine smoothe Mischung aus Rap und Rocksounds. Starke Vocals setzen dem ganze das Krönchen auf. Leider hat es mit 16 votes nicht für's Semi-Finale gereicht.

Als nächstes enterten Beyond Havok die Bühne des Backstage Clubs. Trotz einiger Schwierigkeiten im Schlagzeugspiel und dem ein oder anderen schiefen Ton, gab's am Ende nicht nur von den mitgebrachten Fans ordentlich Applaus. Eine Runde weiter mit 43 votes (Platz 4).

Ruhiger wurde es danach mit Serious Project, die ganz auf reguläre Drums verzichteten und lieber mit Cajon und Jembe glänzten. Starke Harmonien der zwei Sänger_innen, cooler Basssound und ruhige Gitarrenakzente rundeten das Ganze ab. Absolut verdient auf Platz 2 mit 47 votes und Jurysieger.

Mit einer ganz anderen Art von Show versuchten danach The Downfall dem Publikum ordentlich einzuheizen; Circle Pit und Wall of Death brachten nicht nur die Leute vor der Bühne zum schwitzen! Auch wenn der ein oder andere Griff bei der wilden Show daneben ging: Starke Leistung und zurecht eine Runde weiter mit 45 votes (Platz 3).

Die nächste Band, Symmetric, hatte von Vornherein schon eine Hürde zu meistern und traten mit Ersatz-Basser Falco, in dieser Kombo so zum ersten Mal an den Start. Aber hätte man es nicht gewusst, man hätte es nicht gemerkt: Hammer Show, starke Vocals, technisch tight! Ganz klarer Publikumsliebling und dadurch mit 60 votes auf Platz 1!

Schon bevor Moderator Emanuel die nächste Band I drive the Hearse ankündigen konnte, wurde es laut gefordert: Hearse, Hearse, Hearse! Die Jungs kamen, spielten und brachten die Leute zum abgehen. Leider reichte es am Ende nicht ganz, nur 29 votes.

Als letzte der Bands im Contest, gab es noch Mal einige ruhigere Töne und mehr Groove. Doch auch Neon Black hatten leider einige Patzer und so reichte es am Ende leider nur für 26 votes.

Der krönende Abschluss waren dann Once on Earth, die als Band des Monats extra aus Stuttgart angereist waren. Da lies es sich das Münchner Publikum nicht nehmen die vier gehörig ab zu feiern! Und das auch absolut zurecht: tolle Stimme von Sängerin Jana, schöne Melodien, Stimmung auf der Bühne – ein Rund-um-Wohlfühlpaket!

Danke für diese 1. Vorrunde im Backstage Club und Gratulation an alle Bands, die wir beim Semi-Finale wieder sehen!

Jury: Alessa Patzer, Kulturleitung beim Triple-Live-Summer, Booking und Benedikt Möltner, Tontechniker, Musiker - siehe Tabelle:


Jury Summe jeweils max. 20 Punkte (10 pro Juror)
Bandname Song Qualität Gesang Stimme Spiel-technik Show Gesamt-eindruck Summe Jury Platz
Manix & TBBT 13 14 15 15 14 71
Beyond Havok 10 7 8 13 11 49
Serious Project 16 16 17 18 18 85 1
The Downfall 14 12 14 18 14 70
Symmetric 14 15 18 15 15 77
I drive the Hearse 13 10 10 15 13 61
Neon Black 12 9 11 12 13 57


1. Song Qualität:
Songwriting, Arrangement
2. Gesang / Stimme: Qualität, Eigenständigkeit, evtl. auch engl. Aussprache. Bei Rap auch Reim und Flow.
* Bei Instrumentalbands wird Spieltechnik doppelt bewertet, bzw. kann diese Rubrik für das Soloinstrument stehen.
3. Spieltechnik: technical Skills, instrumentale Beherrschung, Zusammenspiel, Solis
4. Show: Bühnenperformance, Ansagen, Interaktion mit dem Publikum, (Bühnenkleidung - kann evtl. auch in 5. einfließen)
5. Gesamteindruck: Charisma, Authentizität, Innovation, Eigenständigkeit, Potential


Danke für eine fantastische Auftaktveranstaltung! So darf die Saison weitergehen.
Und nicht vergessen - jede der Bands hat noch die XX-tra Chance auf einen Slot beim Eurofinale im Rahmen der Musikmesse in Frankfurt vom 07. - 10. April 2016 .... gute Kandidaten dafür haben wir heute Abend definitiv gesehen.
Hier geht's zum Artikel

Am 08
.01. geht es im Backstage Club mit der nächsten Entscheidung weiter - Kommen!!

Und seine Band zur Teilnahme anmelden kann man jederzeit!!!


Du warst als Besucher vor Ort und möchtest uns gerne deine Meinung sagen? Hier geht es zum Zuschauer Feedback.
Unter allen Umfrageteilnehmern werden monatlich Freikarten für die nächsten Termine verlost!