ПОИСК ГРУПП
WORLD
3ТВОЙ ГИГ НА СЦЕНЕ!
2Встреча и Подтверждение даты концерта
1Подать заявку на участие
ИНФОРМАЦИЯ О КОНЦЕРТЕ
ГЛАВНАЯ  >  КОНЦЕРТЫ  >  КОНЦЕРТЫ В МИРЕ  >  Информация о концерте
Последние Медиа файлы
  • ВИДЕО
  • АУДИО
  • ФОТО
1/25/2020 10:59:12 AM

Rivages







Предстоящие концерты
страна

Город

Ближайшие выступления на сцене
Заявка подана 23 января 2020 в 22:18

ANA

Indie Rock
Россия
Заявка подана 23 января 2020 в 19:49

FrozenHead

Other...
Россия
Заявка подана 23 января 2020 в 14:10

One Story

rock alternative
Россия
Ближайшие международные выступления
Заявка подана 6 часа(ов) назад

YUSA

Other...
Япония
Заявка подана 11 часа(ов) назад

Проти Течії

Rock
Украина
1st step номер3 - Вс, 22 Февраль 2015
Телефон+49(0)711-7223783

Электронная почта

Информация:info@kellerklub.com
Keller KlubRotebühlplatz 4, Stuttgart Посмотреть карту
Группа   Музыкальный жанр ВИДЕО аудио голосов
1 The Ties Alternative indie 71
2 B.B.Q Jazz Pop 50
3 Rundown Robot Alternative rock 47
4 VONA BUNT Pop 42
5 Antic Disposition Alternative rock 38
6 NEW GENE. Hip Hop 31
7 Mortal Flesh Thrash Metal 22
MEDIA
Dies wird ein anderes Review als sonst üblich, denn ich selbst habe nur einen Teil der Show gesehen und daher wäre es ungerecht, über einen Teil der Bands zu berichten und andere auszusparen.

Was war passiert?  - Ganz einfach. Ich bin erst am Abend in Stuttgart mit dem Flieger aus dem Urlaub gelandet und die Frankfurter Kollegin Sabrina hat mich für den Abend vertreten. Charmant wie immer geleitete sie die Bands durch den Abend, der wohl extrem bunt gemischt war. Von Metal über Indie bis hin zu Jazz und HipHop war diesmal wirklich alles dabei. Und das auch noch auf ziemlich gutem Niveau.

Die Stimmung war prima, das Publikum feierte jede Band und als Dankeschön gab es Fanposter und CDs.
Während der Stimmenauszählung präsentierten DREIMILLIONEN, die erst am Freitag ihre EP-Release in Wiesbaden gefeiert hatten, ihre neusten Songs aus eben selbiger und waren ein gelungener musikalischer Schlusspunkt, ehe Sabrina die Siegerbands nochmal auf die Bühne holte.

Die Publikumslieblinge waren VONA BUNT mit 42 Stimmen, RUNDOWN ROBOT mit 47 Votes, bei den Jazzern B.B.Q gingen sogar 50 Hände in die Höhe und die meisten - nämlich 71 Stimmen - konnten sich THE TIES aus Balingen sichern. Zusätzlich sind dank der Jurorenpunke auch noch NEW GENE. eine Runde weiter (s.u.). Vielen Dank auch noch an MORTAL FLESH (22) und ANTIC DISPOSITION (38) vom Bodensee, die es leider an diesem Abend nicht geschafft haben.

Bilder gibt es demnächst noch von CM-Photowork

Das waren die Spielregeln des Abends:

Das Publikum durfte wie gewohnt 4 Kandidaten per Handvoting in die nächste Runde wählen. Zusätzlich kürt an jedem Abend eine zweiköpfige Jury per Punktevergabe (s.u.) ihren Favoriten, der definitiv in der nächsten Runde ist - unabhängig vom Publikumsergebnis.

In der Jury saßen:
Frieder Does - freier Produzent (Kolibri) & Artistpool Bandcamp Coach
Johannes Seeger - Musiker und Tontechniker SAE/Stuttgart

Das sind die Ergebnisse der beiden Juroren in der Summe:




Jury Summe jeweils max. 20 Punkte (10 pro Juror)
Bandname Song Qualität Gesang Stimme Spiel-technik Show Gesamt-eindruck Summe Jury Platz
B.B.Q 10 0* 26 9 9 54
Vona Bunt
10 9 12 9 10 50
Antic Disposition
11 11 12 14 13 61
The Ties
13 12 12 10 12 59
Mortal Flesh
8 9 10 7 10 44
Rundown Robot
9 10 12 11 10 52
New Gene.
12 16 10 15 14 67 1

1. Song Qualität: Songwriting, Arrangement
2. Gesang / Stimme: Qualität, Eigenständigkeit, evtl. auch engl. Aussprache. Bei Rap auch Reim und Flow.
* Bei Instrumentalbands wird Spieltechnik doppelt bewertet, bzw. kann diese Rubrik für das Soloinstrument stehen.
3. Spieltechnik: technical Skills, instrumentale Beherrschung, Zusammenspiel, Solis
4. Show: Bühnenperformance, Ansagen, Interaktion mit dem Publikum, (Bühnenkleidung - kann evtl. auch in 5. einfließen)
5. Gesamteindruck: Charisma, Authentizität, Innovation, Eigenständigkeit, Potential