ПОИСК ГРУПП
WORLD
3ТВОЙ ГИГ НА СЦЕНЕ!
2Встреча и Подтверждение даты концерта
1Подать заявку на участие
ИНФОРМАЦИЯ О КОНЦЕРТЕ
ГЛАВНАЯ  >  КОНЦЕРТЫ  >  КОНЦЕРТЫ В МИРЕ  >  Информация о концерте
Последние Медиа файлы
  • ВИДЕО
  • АУДИО
  • ФОТО
2/18/2020 3:25:06 PM

もも色パラダイス

2/18/2020 3:14:18 PM

荒牧リョウ







Предстоящие концерты
страна

Город

Ближайшие выступления на сцене
Заявка подана 19 часа(ов) назад

За гаражами

Nu Grunge
Россия
Заявка подана вчера в 10:31

"Liberia"

African
Россия
Заявка подана 16 февраля 2020 в 19:16

ТЕОРИЯ СНА

Alternative rock
Россия
Ближайшие международные выступления
Заявка подана 3 часа(ов) назад

Malecherifarei

Indie Rock
Италия
Заявка подана 4 часа(ов) назад

perso rebone

Other...
Германия
Semi final номер1 - Сб, 1 Апрель 2017
Телефон03-81-20-23-577

Электронная почта

Информация:info@mauclub.de
M.A.U.ClubWarnowufer 56, Rostock Посмотреть карту
Группа   Музыкальный жанр ВИДЕО аудио голосов
1 Fisherman's Wife Folk rock 203
2 Range of Movement Grunge 146
3 ESCO Other... 143
4 Sippel Rock 142
5 Restposten Other... 136
6 quatremundo Rock 62
7 Cadilläc Blood Other... 56
8 Street Flow Records Rap 57
MEDIA
Semifinale Mecklenburg Vorpommern! Alle acht Bands, die hier im Wettbewerb spielten, hatten schon gewonnen: sie alle waren erfolgreich in den beiden Rostocker Vorrunden und konnten nun ihre Show im wunderbaren M.A.U. Club Rostock spielen! Das war schon ein kleiner Hauptgewinn. Hier spielten sie vor vollem Haus unter den besten Live-Bedingungen – und genossen das sichtlich! Hier ging es in erster Linie um gute Musik und tolle Konzerte. Und im Wettbewerb konnte zudem noch eine Band ins große Regio-Finale nach Berlin einziehen – Publikum und technische Jury hatten zu entscheiden...

RANGE OF MOVEMENT durften eröffnen und während ihres Auftritts füllte sich der Saal zusehends mit einer Menge Zuschauern. Sehr gut gemachten Alternative Rock gab es von den vier guten Musikern. Tolle Stimme – vielen Dank für diesen großartigen Anfang!

CADILLÄC BLOOD waren schon vom Äußeren auf Rock´n´Roll getrimmt: lange Mähne und Bart des Sängers und Hippie-Klamotten waren hier zu sehen. Zu hören gab es gut gemachten 70ies inspirierten Rock mit Psychedelic Einflüssen.

Hip Hop gab es von den drei Rappern der STREET FLOW RECORDS. Der Name war Programm, denn die deutschsprachigen Party-Reime wurden in flüssigem Flow vorgetragen. Yo!

Aus Greifswald waren die Punrocker von RESTPOSTEN angerückt. Mit ihrer Partymeute hatten sie bereits vor der Show mächtig Spaß. Dies wurde auf und vor der Bühne fortgesetzt. Astreine Mucke und Pogo bis zur Eskalation...!

QUATREMUNDO spielten zu Viert astreinen Rock mit Emotion und Herz. Fette Riffs und groovende Drums fügten sich zu gut geschriebenen Songs, die mit Inbrunst und Herzblut vorgetragen wurden.

Pop mit elektronischen Einflüssen kamen nun auf die berühmten Bühnenbretter des M.A.U. Clubs: ESCO. Mit viel Power spielten die Drei an Gitarre, Bass und Gesang ihre deutschsprachigen Songs. Dazu groovige Beats vom Sampler – eine gelungene Mischung!

FISHERMAN´S WIFE füllten zu sechst die große Bühne des MAU. Hier kamen neben der Rock-Besetzung auch Keys, Mundharmonika und zweite Stimme zum Einsatz. Die Folkrock Band mit den rauhen Stimmen hatte Songs zum Mittanzen im Gepäck. Feine Sache!

SIPPEL traten mit der einzigen Sängerin des Abends auf. Eine Power-Frontfrau! Ausserdem gaben die drei Bläser einen unglaublichen Drive. On top trugen die deutschsprachigen Texte zum Verstehen der oft witzigen Texte bei. Eine interessante Band mit frischem Sound!

Vor der Siegerehrung hatten wir noch einen Special Guest geladen: RIOT TEDDY, die Finalisten 2016 aus Rostock heizten nochmal kräftig mit Alternative Rock ein. Und zum letzten Mal für diesen Abend wurde nochmal getanzt und ausgiebig gefeiert...

Zur Siegerehrung wurden die fünf Bands mit den meisten Zuschauer-Stimmen auf die Bühne gebeten. Sie erhielten noch technische Punkte (s.u.) oben drauf addiert - die Gesamtpunktzahl war nun entscheidend dafür, welche Band ins Finale nach Berlin einziehen sollte.
Die fünf Bands mit den meisten Stimmen waren: RANGE OF MOVEMENT (85 Votes), RESTPOSTEN (75), SIPPEL (75), ESCO (75), FISHERMAN´S WIFE (130).

...And The Winner Is...
Mit 203 Gesamtpunkten: FISHERMAN´S WIFE !!! Herzlichen Glückwunsch - ihr spielt am 21.7.17 im Berliner Columbia-Theater im großen Nord- und Ostdeutschland-Finale 2017!
Danke an alle, die dabei waren und mitgewirkt haben!

Hier das gesamte Ergebnis des Abends in der Tabelle als Übersicht.

In der Jury saßen: Sound-Crew des M.A.U. Clubs,  Robin Wulff - Musikproduzent, Musiker, Manager

Ihre Punkte in der Addition:
Jury Summe jeweils max. 20 Punkte (10 pro Juror)
Bandname Song Qualität Gesang Spiel-Technik Show Gesamt - eindruck Summe
Jury
Zuschauer
Voting
Gesamt

RANGE OF MOVEMENT
Grunge
12 13 14 9 13 61 85 146

CÄDILLAC BLOOD
Hard Rock
11 9 10 10 10 50 56 -

STREET FLOW RECORDS
Rap
11 11 12 12 11 57 41 -

RESTPOSTEN
Punkrock
12 10 13 13 13 61 75 136

QUATREMUNDO
Rock
12 11 16 12 14 65 62 -

ESCO
Pop
13 12 14 15 14 68 75 143
FISHERMAN´S WIFE
Folk Rock
14 15 14 15 15 73 130 203
SIPPEL
Rock
14 11 13 15 14 67 75 142

1. Song Qualität Songwriting, Arrangement
2. Gesang / Stimme Qualität, Eigenständigkeit, evtl. auch engl. Aussprache. Bei Rap auch Reim und Flow.
3. Spieltechnik technical Skills, instrumentale Beherrschung, Zusammenspiel, Solis
4. Show Bühnenperformance, Ansagen, Interaktion mit dem Publikum, (Bühnenkleidung - kann evtl. auch in 5. einfließen)
5. Gesamteindruck Charisma, Authentizität, Innovation, Eigenständigkeit, Potential


Warst du als Besucher auf unserem Konzert und willst uns ein Feedback geben? - hier entlang ... DANKE!

Matthias Priller