ПОИСК ГРУПП
WORLD
3ТВОЙ ГИГ НА СЦЕНЕ!
2Встреча и Подтверждение даты концерта
1Подать заявку на участие
ИНФОРМАЦИЯ О КОНЦЕРТЕ
ГЛАВНАЯ  >  КОНЦЕРТЫ  >  КОНЦЕРТЫ В МИРЕ  >  Информация о концерте
Последние Медиа файлы
  • ВИДЕО
  • АУДИО
  • ФОТО
11/15/2019 2:04:55 PM

Kir Alovanche

11/15/2019 1:51:21 PM

Kir Alovanche







Предстоящие концерты
страна

Город

Ближайшие выступления на сцене
Заявка подана 12 часа(ов) назад

Скоро вместе

Pop Rock
Россия
Заявка подана 23 часа(ов) назад

Snow In May

Punk rock
Россия
Заявка подана вчера в 6:51

Дизpunk

Alternative rock
Россия
Ближайшие международные выступления
Заявка подана 1 час назад

Weightless World

Melodic Metal
Финляндия
Заявка подана менее часа назад

The Rainbow Zombie Unicorns

Other...
Германия
1st step номер5 - Пт, 27 Январь 2017
Телефон030 61654455

Электронная почта

Информация:info@bi-nuu.de
Bi NuuIm U-Bahnhof Schlesisches Tor, Berlin Посмотреть карту
Группа   Музыкальный жанр ВИДЕО аудио голосов
1 New Greed Metal 96
2 Semperfield Other... 61
3 Lewiston Tramps Rock'n'Roll 47
4 Engagiert Punk 45
5 Prototyp Punk rock 44
6 Canvas Freak Grunge 43
7 Vapor Void Rock 40
8 ernstgemeint. Other... 30
MEDIA
Großer Andrang am 27.01.2017 im Bi Nuu Berlin: In der Vorrunde Nr. 5 spielten 8 Bands um den Einzug ins Semifinale im berühmten SO36. Erstklassige Musik und die gute Stimmung des Publikums sorgten für einen großartigen Abend. 5 Bands wurden vom Publikum ins Semifinale gevotet. Neben einem Jurysieger gab es eine Band, die einen Gig am 10.02.17 in Rostock erhielt.

Als erste Band des Abends war der Bandname Programm: ENGAGIERT heizten dem Publikum ordentlich ein. Die rockigen Gitarrensounds begleitet von schnellen Drumrythmen machten Lust auf mehr. Ein toller Start in den Freitagabend.

Mit einem sehr speziellen Stil ging es mit NEW GREED weiter. Melodische Gitarren und Drums als Spannungs- und Überleitungsmedium sorgten für eine stimmungsgeladene Atmosphäre. Die dunkle, charakteristische Stimme harmonierte perfekt mit dem sich ausbreitenden Klangraum – eine Band mit viel Potential.

Nach einem ruhigen Intro zeigten die 4 Jungs von PROTOTYP, dass sie alles andere als ruhige Typen sind. Kräftige Rhythmen und stimmungsvolle Melodien ließen das Publikum mitfeiern. Man sah ihnen an, dass sie sich auf der Bühne wohlfühlten und lieferten den Zuschauern eine gute Show. Spaß, Leidenschaft und Rock in perfekter Symbiose!

Je später der Abend, desto kochender die Stimmung. Mit VAPOR VOID wurde es keinesfalls ruhiger. Die Stimme der Frontsängerin stach sehr heraus als deutlicher Kontrast zu dem tiefen Klangteppich der Instrumentalisten. Das Publikum ist begeistert und zeigt der Band, wie man das Tanzbein schwingt. Die bunt gemischte Truppe agiert gut miteinander.

Laut und dreckig ging es mit CANVAS FRAK weiter. Solider Grunge mit verrückten Melodien war hier Programm. Mittendrin sorgten die Jungs auch mal für eine entspannte Atmosphäre - wofür das Publikum sichtlich dankbar war. Die Basslines waren das bestimmende Element, während der Drummer darauf seine Akzente baut. Die Menge war begeistert – sicherlich auch von der hingebungsvollen Show des Sängers, dessen Performance und Style sicherlich den einen oder anderen an Noel Gallagher denken ließ.

Zwar waren ihre Texte eher witzig als ernst, doch ERNSTGEMEINT machten mit ihrer Musik ihrem Namen alle Ehre. Viele Gitarrensoli und ein abwechslungsreiches Spektrum an Instrumenten zeugten von ihrer Qualität als Musiker. Sie zauberten neben einer märchenhaften Stimmung auch ein Lächeln in die Gesichter des Publikums. Eine super Show und eine tolle Interaktion nicht nur für das Publikum, sondern auch für die gesamte Welt bei Facebook per Livestream.

Mit fortschreitenden Abend war das Publikum alles andere als müde. Spätestens bei LEWISTON TRAMPS konnte sich niemand dem Bann der Musik entziehen. Mit energiegeladenen Rock'n'Roll legten die 5 Jungs eine astreine Performance hin. Im Laufe des Sets ging es zunehmend auch in Richtung Blues, dabei zeigte der Sänger sein ganzes Können. Die typischen Bluesrhythmen und leichte Drum-Akzente verwandelten den Club in eine große Tanzfläche auf der es kein Halten gab. Insgesamt rockten sie mächtig ab und erzeugten die wohl beste Stimmung des Abends. Ihre Performance wurde auch von der Jury gewürdigt und sind somit wohlverdient als Jurysieger von der Bühne gegangen.

Den krönenden Abschluss legten die 3 Jungs von SEMPERFIELD hin. Das Publikum feiert sie lauthals. Die sehr guten Gitarrenriffs feuerten ein Klangbrett ab, das es in sich hatte. Nicht nur optisch, sondern auch musikalisch bildeten sie eine Einheit. Die Gitarrensoli waren sehr erfrischend und rundeten die stimmungsvollen Songs ab. Knackiger Rock von Anfang bis Ende. Im Rahmen der Aktion „Best Promoter“ dürfen sie bereits am 10.02.17 in Rostock im JAZ den anderen Bands zeigen, wie Rock aus Berlin klingt.

Per Online-Voting konnte jeder Zuschauer für mindestens 2 Bands abstimmen. Und so sehen die Ergebnisse des heutigen Abends aus:
1. Platz: New Greed (96 Votes)
2. Platz: Semperfield (61 Votes, Best Promoter: Zusatzgig gewonnen – Rostock am 10.02.17)
3. Platz: Lewiston Tramps (47 Votes, Jurysieger)
4. Platz: Engagiert (45 Votes)
5. Platz: Prototyp (44 Votes)

Herzlichen Glückwunsch an die Semifinalisten und vielen Dank an alle teilnehmenden Bands!
Wir sehen uns im April/Mai im SO36!

Ein großes Dankeschön auch an das Bi Nuu, die Crew und an das fantastische Publikum!

Alle Ergebnisse HIER.

Sieger nach technischen Kriterien: YY.
In der Jury saßen: Ingo Rath - Backliner und Sebastian Haase - Veranstalter, Musikmanager (Random Noize).
Hier ihre Punktevergabe in der Summe:

Jury Summe jeweils max. 20 Punkte (10 pro Juror)
Bandname Song Qualität Gesang Spiel-Technik Show Gesamt - eindruck Summe
Jury
Platz
Engagiert
Punk
8 9 11 9 9 46 8
New Greed
Heavy Rock
12 13 13 10 13 61 5
Prototyp
Punk Rock
9 10 12 10 10 51 7
Vapor Void
Rock
12 13 14 10 12 61 5
Canvas Freak
Grunge
13 13 14 11 14 65 3
Ernstgemeint.
Other...
11 13 13 12 13 62 4
Lewiston Tramps
Rock`n`Roll
16 15 16 15 16 78 1
Semperfield
Other...
14 15 15 13 14 71 2

1. Song Qualität Songwriting, Arrangement
2. Gesang / Stimme Qualität, Eigenständigkeit, evtl. auch engl. Aussprache. Bei Rap auch Reim und Flow.
3. Spieltechnik technical Skills, instrumentale Beherrschung, Zusammenspiel, Solis
4. Show Bühnenperformance, Ansagen, Interaktion mit dem Publikum, (Bühnenkleidung - kann evtl. auch in 5. einfließen)
5. Gesamteindruck Charisma, Authentizität, Innovation, Eigenständigkeit, Potential


Habt ihr auch eine Band und wollt bei Emergenza mit auf der Bühne stehen - hier anmelden!

Warst du als Besucher auf unserem Konzert und willst uns ein Feedback geben? - hier entlang ... DANKE!

Matthias Priller