BANDSUCHE
WORLD
3LIVE SPIELEN!
2KONZERT BUCHEN
1ANMELDEN
NEWS
Home  >  Infos  >  News  >  News
NEUSTE MEDIADATEIEN
  • VIDEO
  • AUDIO
  • BILD
10/20/2020 12:40:59 PM

Vetka

10/20/2020 12:38:12 PM

Vetka







AKTUELLE KONZERTE
Land

Stadt

DIE NÄCHSTEN BANDS ON STAGE
angemeldet am 16 Juni 2020 um 12:13 Uhr

ZB4

Alternative rock
Österreich
angemeldet am 20 Dezember 2019 um 18:54 Uhr

Maurizio Test

Afro
Österreich
angemeldet am 24 Juni 2019 um 17:22 Uhr
Die Bands, die als nächstes auf der Bühne stehen werden – weltweit
gestern um 22:46 angemeldet

Пыль

Indie Rock
Russland
gestern um 22:44 angemeldet

Пыль

Indie Rock
Russland
NEWS

ALLE GEWINNER



Und nun die Gewinner des Emergenza Finales 2004: ß Die Meister solider Technik und unglaublicher Vorstellungsgabe! Steve Perry von FEVERTREE hat die maßgefertigte MUSIC MAN Axis Super Sport Gitarre gewonnen. ß Troy Kidwell von FLUTTR, zweitbester Gitarrist, gewann eine MUSIC MAN Sub Gitarre. ß Das Sennheisser Funkmikro gewann Lucky, der Sänger der Band PETE MOSS aus Montreal, der uns entspannende und aufregende Momente mit seiner/ihrer kräftigen und vielseitigen Stimme und seiner/ihrer Interpretation beschert hat. ß MELLOPHONE gewannen das SNARLING DOGS Pedal Effektgerät für den „besten Song“, für ihre bedeutenden Liedtexte, die Melodien und ihre Arrangements. ß Einen Crate GLX65 Verstärker gewann Murphy von PETE MOSS als beste Rhythmusgitarre, ein cleaner und tighter Sound, der stets den perfekten Groove inne hatte. ß Frisch und kraftvoll, eine sensationelles Spektakel fürs Publikum: LES BREUVACHONS haben den Preis für die beste Live Performance gewonnen (drei SNARLING DOGS Pedal Effektgerät); dank ihrer fesselnden und faszinierender Bühnenpräsenz. ß Die wunderbare Synergie zwischen den Musikern, das tighte und geradlinige Set ließ LES BREUVACHONS den Preis für den besten Rhythmus gewinnen: einen AMPEG BA 115 Bassverstärker! ß Der beste Drummer des Finales ist Paul I. Schneider der Band PRETTY OVERDOSED. Er gewann ein Mapex Top Deep Forest Drum Kit für seine technischen Fähigkeiten , seinen unglaublich kraftvollen und faszinierenden Groove. Der zweitbeste Drummer Eric Ravina von EGO gewinnt einen Satz Sabian Becken. ß Der beste Keyboarder ist Dany Campos von EGO, für seine schönen Harmonien und Arrangements gewann er eine KORG Triton le61 Workstation. ß Ein extra angefertigter MUSIC MAN Sterling Bass geht an Xavi Orga von EGO, für seine/ihre endlose Energie, die die wirkliche Kraft der Band ausmacht. Der zweitbeste Basser ist Hans Jurgen Stuchlik von PRETTY OVERDOSED und gewinnt einen extra angefertigten MUSIC MAN Sub Bass. ß Die extra angefertigte Akustik Ovation LX Gitarre geht an David von LES BREUVACHONS: die schön eingefügten Klänge und Harmonien geben dem Sound der Band den besonderen Flow.