BANDSUCHE
WORLD
KONZERT INFOS
Home  >  Shows  >  Konzert Infos
REVIEWS
2017

24

Juni

Heiße Bands, Gluthitze und der Gewinner fährt nach Berlin

Sachsen-Finale 2017 im legendären Beatpol Dresden
2017

17

Juni

Nach einem wundervollem Konzertabend steht der Sieger im Ruhrpottfinale fest.

Das Emergenza-Team bedankt sich für eine tolle Saison in Bochum!
2017

16

Juni

Das Lineup für das Westdeutschlandfinale steht nun fest.

Die letzten Semifinalisten ließen im Luxor, Köln nochmal die Wände wackeln.
BESTE VOTINGS WELTWEIT
Finale Nr.2 - Mo, 20 Mai 2013
Tel.0049-69-95218410

E-mail Adresse

Info:info@batschkapp.de
BatschkappGwinnerstr. 5, Frankfurt Karte anzeigen
Band   Musikstil Video Audio Stimmen
1 Hazel The Nut Pop Punk 70
2 Ravefruit Ska rock reggae 75
3 Maze Hip Hop Rock 78
4 Maja and the Boys Pop Rock 63
5 Jo Rudy Cross-over 80
6 Bullseye Bobby Southern Rock 58
7 Komaläufer Funky pop 55
8 Privileg Pop Rock 51
9 CROSS Hard Rock 49
MEDIA

Seit vielen Jahren gibt es in der Region Frankfurt einen zweiten Finaltag.

Wir waren am Pfingstmontag nochmal in der Batschkapp um weitere 9 Bands im Wettbewerb zu feiern, zu bewerten und endlich den Sieger zu küren. Den schicken wir vom 26.07. bis 27.07 zum Deutschlandfinale nach Berlin.

Durch die Bank hinweg durften wir an diesem Abend nur gute Bands bestaunen.

Dabei waren die fünf Lieblingsbands, die vom Publikum ins Juryvoting gewählt wurden RAVEFRUIT, MAZE, JO RUDY, MAJA AND THE BOYS und HAZEL THE NUT.

Leider konnten trotz Top-Leistung PRIVILEG und CROSS nicht unter den Tops landen. Sehr schade, denn sie hatten sehr positive Kritik von der Jury zu erwarten.

Die Platzierungen an diesem Tag wurden wie folgt entschieden:

1.       HAZEL THE NUT – Sie wurden zwar nicht Gesamtsieger, aber sie dürfen sich über einen tollen Preis von Marshall freuen.

2.       RAVEFRUIT – Als Opener Band bekamen sie die meisten Stimmen vom Publikum an diesem Abend. Wer so überzeugen kann, gehört an die Spitze. Viel Spaß mit eurem Gewinn von Millionthougts. Wir freuen uns bald auf mehr Merchandise von euch.

3.       MAZE – konnten diesmal an ihren Erfolg im Semifinale nicht anknüpfen. Sie werden auf den  Bronze-Platz gewählt und gewinnen eine Epiphone Gitarre.

4.       MAJA AND THE BOYS – hatten wieder ihre starke Fanbase dabei. Am Ende des Abends landen sie auf Platz 4 und können bald am Songwriting schrauben, denn sie gewinnen ein Coaching von KOLIBRI. Dazu noch einen Shopping-Gutschein von Session Music. Viel Spaß damit!

5.       JO RUDY – Eine Band die nun nicht ganz vorne mitspielen konnte mit ihrem musikalischen Können. Allerdings sind wir auch schon im Finale und alle Teilnehmer hier dürfen mit erhobenem Haupt die Saison beenden. Ganz weit an der Spitze darf man aber jeden einzelne Musiker dieser Band sehen. Sehr sympathische Boys. Danke für alles.

Die Glücklichsten waren natürlich IRA ANTEA. Nachdem sie neben HAZEL THE NUT zittern mussten erlösten sie die Worte: nach Berlin fährt der Regiofinalsieger mit dem Namen: ….. IRAAAAAAAAAAAAAA Antea…………..

Auch unseren anderen Teilnehmern sage ich ganz, großen Dankeschön für die tolle Saison hier in Frankfurt. Tolle Musiker, nette Menschen und die beste Zeit mit Komaläufer, Bullseye Bobby, Ravefruit, Maze, Cross, Privileg, Jo Rudy, Maja and the Boys, Hazel the Nut und unsere Sieger vom Vorjahr- THE MUNITORS- die wir als Gäste auf der Bühne in der Batschkapp begrüßen durften.

Macht es gut! Ich hoffe wir sehen uns sehr bald mal wieder.

Eure Sabrina


VOTING - Juroren und Preise:


Nachdem zunächst das Publikum, wie in den Runden zuvor, per Handzeichen für die Bands gevotet hatte, war es die schwere Aufgabe der 5 Juroren, aus den sechs Bands ihren Sieger zu bestimmen und die weiteren Platzierungen mit den Sachpreisen zu belohnen.

Hier die Platzierungen der einzelnen Jurymitglieder:

Band / Jury Meh Rum Rei Vrd Arl Summe Platz
RAVEFRUIT 2 3 2 2 2 11 2
MAJA AND THE BOYS
4 4 4 5 5 22 4
HAZEL THE NUT
1 1 1 1 1 5 1
MAZE
3 2 3 3 3 14 3
JO RUDY 5 5 5 4 4 23 5