SEARCH FOR A BAND
WORLD
3PLAY LIVE ON STAGE!
2CONFIRM YOUR CONCERT DATE
1SIGN UP TO PLAY THE FESTIVAL
XXX
xxx  >  xxx  >  xxx  >  xxx
RECENT MEDIA
  • VIDEO
  • AUDIO
  • PHOTO
5/16/2021 8:55:22 PM

Estygia

5/16/2021 8:54:42 PM

Estygia







CURRENT AND NEXT GIGS
Country

City

THE NEXT BANDS ON STAGE
Signed up 13 septembra 2018 at 8:58

DDR

Experimental Rock
Slovensko
Signed up 18 januára 2018 at 16:33

The Gang

Hard Rock
Slovensko
Signed up 11 januára 2017 at 18:40

Embers

Folk rock
Slovensko
Next bands around the globe
Signed up 9 hours ago

Grvpa

Alternative indie
španielsko
Signed up yesterday at 17:48

Jorge Atienza

Pop
španielsko
Semi final n.1 - so, 7 jún 2014
Tel.03641 28260

E-mail

Infogleis1@kassablanca.de
KassablancaFelsenkellerstr. 13a, Jena Show on map
Band   Musical genre Video Audio Votes
1 Andhaka Metal 102
2 Desission German Rock 101
3 No Need To Stay Post Hardcore 87
4 RockLevel 4.0 German Rock 86
5 Wendekreis German Rock 85
6 mental hospital German Rock 84
7 Lautstark Christian punk 79
MEDIA

Der Samstag dieses Pfingst-Wochenendes wurde heiß: nicht nur die Außentemperaturen waren auf Rekord-Hoch. Auch die Stimmung und die Shows der Bands im Kassablanca Jena waren abolut heiß!
Bei diesem zweiten Thüringer Semifinale ging es wieder um den Einzug ins Finale. Vier von Sieben Bands im Wettbewerb konnten weiterkommen. Zu entscheiden hatten Publikum und technische Jury...


Die Ehre der Eröffnungsband hatten diesmal NO NEED TO STAY. Was für ein Start! Präzise Riffs mit Härte und Groove, dazu die Growls des Sängers mit viel Energie.
Zu fünft überzeugten sie mit ihrem Post Hardcore den schon gut gefüllten Saal. Für's Auge gab es zwei große Banner und die Band ging komplett mit viel Bewegung mit ihrer Musik mit. Toller Auftakt!

DESISSION hatten eine riesige Unterstützung: mit einem Bus voller begeisterter Fans reisten sie aus Hof an. Sie boten Deutschrock auf hohem Niveau. Die fünf guten Musiker verstanden es auch, das Publikum mit einzubinden: Pogen und jede Menge Jubel!

Deutschrock gab es auch von MENTAL HOSPITAL. Die fünf Jungs hatten harte Riffs und eine harte Stimme im Gepäck. Der Spaß, hier im Kassa spielen zu können, war den Musikern deutlich anzusehen und anzumerken.

Mit LAUTSTARK zog deutschsprachiger Punkrock ein. Eine Keyboarderin und fünf jung Jungs machten ordentlich Stimmung – die zahlreichen Fans mit LS-Shirts tanzten und feierten ihre Stars vor der Bühne.

Poprock kam von ROCKLEVEL 4.0. Diese Band weiß, was eine Frauenquote bedeutet: zwei Damen an Drums und Bass und zwei Gitarristen. Der Gesang zeigte ein gutes Gefühl für Melodien. Die deutschen Texte waren tiefsinnig und auf den Punk gebracht.

ANDHAKA mischten mit feinstem Metal die Meute auf. Hammerharte Doublebass-Attacke, kreisende Mähnen an Gitarre und Bass... Ein Sänger mit Wut im Bauch, der körperlich und stimmlich alles gab. Diese Band beherrschte die Dynamik von ganz leise bis ganz laut und hart...

Indie-Rock spielten WENDEKREIS auf der exzellenten Bühne des Kassablanca. In bestem Licht und mit fettem Sound präsentierten sie ihren knackigen Sound in sehr gut gemachten Songs. Refrains zum Mitsingen und Abfeiern! Das erleichterten auch die deutschen Texte. Eine sehr gute letzte Band im Wettbewerb!

Die achte und somit letzte Band des Abends war unser Special Guest aus dem Emergenza Artistpool. Damit werden sehr gute Bands gefördert, die bereits auf dem Sprung sind zum nächsten Karriereschritt. TWO MINUTES UNION aus Frankfurt am Main rockten ihr Set vor fremdem Publikum mit viel Intensität, Energie und Spaß.

Nun folgte die Siegerehrung. Alle Bands wurden nochmal auf die Bühne gebeten. Die vier Bands mit den meisten Publikumsstimmen plus Jury-Punkten konnten ins Finale am 18.7.2014 im Centrum Club Erfurt einziehen... Diese Bands spielen dort um den Einzug ins Regional-Finale Ost in Berlin:
1. ANDHAKA mit 102 Gesamtpunkten (36 Publikumsstimmen + 66 Jury-Punkte)
2. DESISSION – 101 Gesamtpunkte (48+53)
3. NO NEED TO STAY – 87 Gesamtpunkte (28+77)
4. ROCKLEVEL 4.0 – 86 Gesamtpunkte (31+55)
Wir sehen uns im Finale!
Herzlichen Glückwunsch! Vielen Dank an alle Bands, die gespielt haben! Danke an die tolle Crew, das großartige Kassablanca und das Publikum!

Hier die Punkte der technischen Jury im Überblick:


Bandname Song Qualität Gesang / Stimme Spieltechnik Show Gesamt-eindruck Summe Jury
No Need To Stay 14 12 15 15 15 71
Desission 11 10 12 11 9 53
Mental Hospital 10 9 10 9 11 49
Lautstark 8 10 8 8 9 43
RockLevel4.0 11 12 10 11 11 55
Andhaka 12 14 13 13 14 66
Wendekreis 13 12 12 10 13 60


Fotos bei Facebook: hier

Jede Eintrittskarte war ein Los - hier die Gewinnzahlen. Wenn eure Ticketnummer dabei ist, postet ein Foto davon bei Facebook und ihr gewinnt einen Gästelisten-Platz für das Thüringen-Finale am 18.7.2014 im Centrum Club Erfurt!
0518518
0582032
0583102
0583104
0583103
0518706
0518701
0512440
0512443
0518512
0518529
0582912
0582902
0510017
0510001
0512829
0512803
0582033


Matthias Priller