WORLD
KONSERTINFO
Hem  >  Konserter  >  Konserter i världen  >  Konsertinfo
SENASTE MEDIA
  • VIDEO
  • LJUD
  • BILD
5/4/2021 11:57:23 AM

Rusted Nail

5/4/2021 11:56:20 AM

Rusted Nail







KOMMANDE KONSERTER
Land

Stad

NÄSTA BAND PÅ SCENEN
Anmält 28 april 2021 klockan 02:49

Eddie Man

Pop Rock Hip Hop
Sverige
Anmält 29 mars 2021 klockan 11:35

RottenPerish

Metal
Sverige
Anmält 29 mars 2021 klockan 11:35

RottenPerish

Metal
Sverige
Band som snart går upp på scener runt om i världen
Anmält för 5 timmar sedan

Hybel Records

Hip Hop
Danmark
Anmält igår kl. 16:39

Big Ban

Heavy Metal
Ryssland
Inledande runda nr.2 - fr, 27 januari 2017
Tel.0049-911-9464760

E-post

Info:info@luise-cultfactory.de
Luise - The CultfactoryScharrerstrasse 15, Nürnberg Visa på karta
Band   Genre Video Ljud Röster
1 Fishcreek Cowboys Southern Rock 118
2 An Author´s Empire Metal core 107
3 Melodramatic Fools Metal 87
4 My Hero Failed Pop Punk 84
5 Between Us Post Hardcore 62
6 ART Pop Rock 52
7 Searching my Mind Metal core 37
MEDIA

Gleich der Opener MELODRAMATIC FOOLS konnte sich über extrem viele Zuschauer freuen, die schon um die frühe Uhrzeit in die Luise nach Nürnberg gekommen waren. Obwohl sie gut 100 km Anreise hatten und kaum eigene Fans dabei waren, war es vor der Bühne schon richtig schön voll und ihre gute Spieltechnik wurde von den Besuchern honoriert.Am Ende reicht es für Platz 3 und das Semifinale im Hirsch.


Bei den FISHCREEK COWBOYS war dann schon mal die erste Fanbase am Start, die für richtig gute Stimmung gesorgt hat. Die Band selbst strahlte dabei über alle vier Backen und lieferte solide Rocksongs ab, die die Leute zum Tanzen animierten. So macht es Spaß – das wollen wir sehen. Das befanden sowohl Jury, als auch das Publikum und so reichte es zum Doppelsieg.


Diesen Elan konnten dann MY HERO FAILED gleich in ihre Show mit rüberretten. Auch hier war eine große Meute vor der Bühne und der ganze Saal rappelvoll. Ihre Pop Punk Songs sind gut arrangiert und die Publikumsanimation, sofern überhaupt noch nötig, kommt auf den Punkt. Beide Daumen hoch. Mit Platz 4 sicherten sie sich den Einzug in die nächste Runde.


AN AUTHOR'S EMPIRE übernahmen das Ruder auf der Bühne. Mit der größten Fanbase des Abends sicherten sie sich schon im Vorfeld den Zusatzgig als „Best Promoter Band“ und sind bereits am Tag darauf in Würzburg zu sehen. Aber bevor die Mini-Tour losgehen kann, mussten sie ja erst mal noch die Luise platt walzen. Männliche Shouts und weiblicher Gesang – alles noch mit Luft nach oben, aber sehr ambitioniert. Dank der Fans souveräner 2. Platz.


Ab SEARCHING MY MIND wurde es dann etwas leerer. Die Bands mit den vielen Fans hatten gespielt und ihre Fans sich erst mal ausgetobt. Dennoch sah es zu keiner Zeit leer aus und die Stimmung wurde weiter hoch gehalten, wenngleich musikalisch nicht mehr viel Abwechslung geboten wurde. Nürnberg bewies einmal mehr, dass sie immer noch Metalhochburg in Deutschland ist.


Auch BETWEEN US schlugen da in dieselbe Kerbe, waren adrett alle in weißen Shirts gekleidet, konnten aber musikalisch auch keine neuen Glanzlichter setzen, was etwas schade war. Aber immerhin tat sich durch den Fanpulk auch ein guter Pit auf und die Band wurde frenetisch gefeiert. Es reichte aber am Ende nicht für eine Top-Platzierung.


Bis zur letzten Teilnehmerband mussten wir warten, um dann auch mal ein ganz anderes Genre erleben zu dürfen. ART hatten es dabei allerdings mit ihren poppigen Indierock ganz schön schwer, das extrem Metal- und rocklastige Publikum zu überzeugen. Aber wir haben ja auch noch eine Jury :-) Leider hat es da am Ende auch knapp nicht gereicht. Hoffentlich sehen wir die jungen "Beatles" im nächsten Jahr wieder!


Und genau diese Jurypunkte (siehe Tabelle unten) wurden während der letzten Band, die als Special Guest aus München angereist waren - sie hatten sich in ihrer Vorrunde den Best Promoter Slot geschnappt – zusammengezählt. KANN TOD FRIEDEN BRINGEN ist als Bandname schon mal ne ganz schön krasse Frage und in der jetzigen politischen Zeit kann man da schon mal etwas länger drüber nachdenken. Musikalisch waren sie hier aber genau richtig und haben die ganzen Hardcore Freunde nochmal vor die Bühne gelockt, die sogar nach Zugaben verlangten.


Wenn euch der Abend gefallen hat und ihr selbst in einer Band spielt, oder jemanden kennt, der in einer Band – oder auch Solo – spielt; für die letzte Show am 11.03. hier in der Luise suchen wir noch engagierte Teilnehmer – Jetzt gleich anmelden oder direkt den Slot online buchen.

DIE BESTEN FOTOS DES ABENDS SCHON MORGEN AUF LAUT.DE


Fans Nürnberg Luise

Fotos (c) Jonas Listl

In der Jury saßen heute Miguel Mayorga (Musiker – Betamensch & Talent Scout bei Spinnup) und Adrian Kontri (Musiker – Rumble in the Jungle & Radiomoderator bei AFK Max). Hier ihre Wertungen in der Summe:


Jury Summe jeweils max. 20 Punkte (10 pro Juror)
Bandname Song Qualität Gesang / Stimme Spiel-technik Show Gesamt-eindruck Summe Jury
Melodramatic Fools 8 10 12 11 10 51
My Hero Failed 14 14 15 15 15 73
Fishcreek Cowboys 15 14 17 17 16 79
An Author´s Empire 8 8 12 11 9 48
ART 16 15 17 12 15 75
Searching My Mind 10 9 13 14 11 57
Between Us 11 10 11 13 10 55


Warst du als Besucher auf unserem Konzert und willst uns ein Feedback geben? - hier entlang ... DANKE!