WORLD
KONSERTINFO
Hem  >  Konserter  >  Konserter i världen  >  Konsertinfo
SENASTE MEDIA
  • VIDEO
  • LJUD
  • BILD
5/4/2021 11:57:23 AM

Rusted Nail

5/4/2021 11:56:20 AM

Rusted Nail







KOMMANDE KONSERTER
Land

Stad

NÄSTA BAND PÅ SCENEN
Anmält 28 april 2021 klockan 02:49

Eddie Man

Pop Rock Hip Hop
Sverige
Anmält 29 mars 2021 klockan 11:35

RottenPerish

Metal
Sverige
Anmält 29 mars 2021 klockan 11:35

RottenPerish

Metal
Sverige
Band som snart går upp på scener runt om i världen
Anmält för mindre än 1 timme sedan

Musaula

Electronic
Ryssland
Anmält för 2 timmar sedan
Inledande runda nr.3 - fr, 26 februari 2016
Tel.0049-911-9464760

E-post

Info:info@luise-cultfactory.de
Luise - The CultfactoryScharrerstrasse 15, Nürnberg Visa på karta
Band   Genre Video Ljud Röster
1 NEVERMIME Alternative metal 71
2 Building Everland Punk rock 55
3 Drake Stone Rock 48
4 Crossing Borders Hard Rock 42
5 Time Shift Accident Rock Fusion 29
6 Me Inside Your Head Punk 24
7 klangklan Acoustic Rock 19
8 blue bronze Esperimental pop 16
MEDIA
"Quer durch das Gemüsebeet" ist heute das Motto! Auch wenn das Publikum etwas Zeit braucht um warm zu laufen, wird es Band für Band von Neuem, mit einer bunten Mischung überrascht.

Den Start machen BUILDING EVERLAND, welche mit einer, in einigen Punkten ausbaufähigen, Pop-Punk Performance auftreten. An sich wirkt das Projekt schon recht stimmig, braucht aber noch einiges an Schliff, um auf den richtigen Weg überzeugen zu können. Abschließend können sich die Jungs dennoch auf das Publikum verlassen und streichen 55 Votes ein.

Weiter geht es mit dem Duo KLANGKLAN. Ein nettes Projekt mit tollen Stimmen, welches wohl mehr Anklang auf Hochzeiten und ähnlichem findet. Dennoch hat es Farbe in den Abend gebracht! Danke für's Mitspielen. 19 Stimmen gibt es hierfür.

DRAKESTONE bringen als nächste Band grungigen Pop-Rock auf die Bühne und überzeugen mit einer starken Stimme, sowie feinen Riffs. Die Show ist noch ausbaufähig, aber alles in allem wirkt das Projekt schon recht solide. Hier gehen 48 Hände in die Höhe.

Weniger solide hingegen wirken ME INSIDE YOUR HEAD. Hier geht noch einiges kreuz und quer! Ein paar falsche Töne sind dem Punk ja gerne mal verschuldet, aber sich hier in den Soli zurückzunehmen wäre sicherlich hilfreich. Leider noch nicht das Level, um sich gegen die Konkurrenz durchsetzten zu können. 24 Votes hierfür!

BLUE BRONZE stellt einige Zuschauer auf die Probe. Ein sehr mutiges Projekt für solch ein Event. Innovativ und gewagt, aber an sich stimmig. Auf der richtigen Veranstaltung könnte das gut klappen! Leider kommen nicht viele der Zuschauer durch die musikalische Barriere – 16 Votes.

Weiter geht’s mit NEVERMIME, die mit einer Show, welche mindestens genau so solide ist, wie ihre Fanbase, punkten! Hier fehlt es leider noch etwas an der Besonderheit. Bodenständig wirkt die Truppe allemal und man kauft ihnen ihre Show ab! Mit 71 Stimmen schnappen sie sich den ersten Platz!

CROSSING BORDERS gehen mit einem Mix aus russischem Rap und englischen Rock auf die Bühne! Zu Beginn überzeugen sie mit starken Songs, einer wahnsinnigen Stimme und toll gespielten Riffs. Leider lässt die Qualität der Lieder und somit auch die Show, ab der Hälfte stark nach. Dennoch wickeln die Jungs sowohl Jury als auch Publikum um den Finger – 42 Hände sind hier zu sehen und in der Jury winkt sogar der 1. Platz.

Den Abschluss bilden, ganz ohne Vocals, die instrumental Band TIME SHIFT ACCIDENT. Feine Instrumentallinien, ausgefeilte Beats und interessante Songs. Unter dem perfektionistischem Spiel leidet leider die Show, welche in diesem Rahmen helfen hätte können. 29 Stimmen gehen für die 4 Instrumentalisten in die Höhe.

In der Jury saßen heute: Florian Müller - Emergenza Assistent & Backliner und Johannes Seeger - Tontechniker, Ghost City Recordings. Sie bewerteten die Teilnehmer wie folgt:



Jury Summe jeweils max. 20 Punkte (10 pro Juror)
Bandname Song Qualität Gesang / Stimme Spiel-technik Show Gesamt-eindruck Summe Jury Platz
Nevermime 11 10 15 14 10 60
Me Inside Your Head 3 3 3 8 4 21
Building Everland 11 13 12 9 11 56
Blue Bronze 6 6 5 8 9 34
Crossing Borders 15 17 17 16 17 82 1
Drake Stone 12 14 15 9 13 63
Klangklan 6 8 6 4 5 29
Time Shift Accident 13 0 30 8 12 63


1. Song Qualität: Songwriting, Arrangement
2. Gesang / Stimme: Qualität, Eigenständigkeit, evtl. auch engl. Aussprache. Bei Rap auch Reim und Flow. 
* Bei Instrumentalbands wird Spieltechnik doppelt bewertet, bzw. kann diese Rubrik für das Soloinstrument stehen.
3. Spieltechnik: technical Skills, instrumentale Beherrschung, Zusammenspiel, Solis
4. Show: Bühnenperformance, Ansagen, Interaktion mit dem Publikum, (Bühnenkleidung - kann evtl. auch in 5. einfließen)
5. Gesamteindruck: Charisma, Authentizität, Innovation, Eigenständigkeit, Potential
 

Nicht vergessen - Musikmesse in Frankfurt vom 07. - 10. April 2016 .... 

Auch eine Band? - Hier geht's zur Teilnahmeanmeldung.


Du warst als Besucher vor Ort und möchtest uns gerne deine Meinung sagen? Hier geht es zum Zuschauer Feedback.
Unter allen Umfrageteilnehmern werden monatlich Freikarten für die nächsten Termine verlost!