BANDSUCHE
WORLD
hier geht es zur neuen Seite
NEWS
Home  >  News  >  News
REVIEWS
2017

24

Juni

Heiße Bands, Gluthitze und der Gewinner fährt nach Berlin

Sachsen-Finale 2017 im legendären Beatpol Dresden
2017

17

Juni

Nach einem wundervollem Konzertabend steht der Sieger im Ruhrpottfinale fest.

Das Emergenza-Team bedankt sich für eine tolle Saison in Bochum!
2017

16

Juni

Das Lineup für das Westdeutschlandfinale steht nun fest.

Die letzten Semifinalisten ließen im Luxor, Köln nochmal die Wände wackeln.
NEWS

EMMA OWENS GEWINNT DAS EUROPEAN ACOUSTIC FINAL

ein Englischer Erfolg in Paris



Wieder mal große Gefuehle in Paris. 13. Dezember, ein Jahr und ein Tag nachdem der italienische Musiker Luca Casagrande das Akustikfinale 2002 gewann, haben alle zehn Bands aus sieben Laendern eine exzellente technische und kuenstlerische Darbietung geboten und die riesige Publikumsmenge im beruehmten GIBUS begeistert. Doch letztendlich hat die Jury EMMA OWENS & PETER, den Gewinner des Emergenza Acoustic Festivals 2003, ausgewaehlt. Der Abend in Paris war der Letzte einer langen und aufregenden Saison, in welcher die Waerme des Publikums und der Lob der Kritiker taeglich gewachsen ist. Dieser Event wurde vor knapp zwei Jahren ins Leben gerufen, jedoch entwickelte er sich zu einem massgeblichem Hoehepunkt der Musikindustrie, insbesondere für Akustikmusiker und Songwriter. Kuenstler, die in Paris auftraten, sind bei den lokalen und nationalen Live-Events von April bis Dezember durch vierzehn ausgewaehlt worden. Am 13. Dezember konnte das Publikum eine sehr schoene Mischung aus verschiedenen Musikgenren und Musikrichtungen genießen, und das mit sehr viel Leidenschaft: eine "Akustik" – Performance in einer eigentuemlichen Atmosphaere, so anders als bei einem Rockkonzert, und doch so vertraut und faehig eine Bindung der besonderen Art zwischen Publikum und Musiker zu schaffen. Hier nun die Bands, die im GIBUS performten. · Die franzoesische Band MELTEM hatte das Vergnuegen (und die schwere Aufgabe) das Finale zu eroeffnen und das Publikum aufzuwaermen... Auftrag erfuellt! · Als naechstes kamen DBJ aus Oesterreich: sie begeisterten mit ihren starken und faszinierenden Stimmen, die die zwei Saenger zu verbinden wussten. · MARSHALL BRAINSTORM aus Deutschland, Dank ihres atemraubendem Akustic-Zigeuner-Punk begannen die Zuschauer zu tanzen. · Die Darbietung der Franzosen EFFET KOULECHOV war perfekt getunt und sehr interessant. · ILARIA (Mailand, Italien) eine Saengerin und ein Akustikgitarrist, begleitet von Percusions und einem Akustikbass. Ihre Stimme ist kraeftig und tough, ihre Musik lebhaft, rhythmisch und gut dargestellt. Die drei Musiker mischten ihre Sounds hervorragend und spielten so eine originelle und bunte Musik. · LEAP (Montreal, Kanada) gegruendet 2001. Sie stachen durch die melodioese und kraeftige Stimme des Komponisten und des Autors Simon Bousquet hervor, unterstrichen wurde das Ganze von Frederick Dubois´ minimalistischer Gitarre, den optimistischen Rhytmus des Bassisten Patrick Dubois und dem Drummer Luc Prud´homme. · OPOSSUM, wieder eine franzoesische Band auf der Buehne, die sehr beeindruckend und ausdrucksvoll ihre technischen Fertigkeiten auslebten. · ICEBEND (Barcelona, Spanien) strahlte mit einer sehr hochwertigen Musik, und haben uns gelehrt, dass es moeglich ist exzellenten Rock´n`Roll zu spielen ohne zu laut u maechtig zu wirken. Sie scheinen sehr talentiert zu sein und genießen es zusammenzuarbeiten. · Der Name der englischen Band ist EMMA OWENS & PETER, doch für den heutigen Abend wurde ein zusätzlicher Gitarrist eingesetzt, der den melodioesen Klang der Stimme untersrich. · Die franzoesische Band NOVOCAINE beendete den Abend eindrucksvoll. Dann kam die Entscheidung: die Jury hatte es nicht leicht einen Sieger zu waehlen, doch EMMA OWENS war an diesem Abend wirklich unerreichbar. Ein grosses Dankeschoen an unsere loyalen Partner, Takamine und Ovation, die die aufstrebenden Bands mit ihren Instrumenten bei diesem Finale unterstuetzten. NOVOCAINE war die Band, die vom Publikum erwaehlt und somit mit einer Takamine Gitarre belohnt wurde. Die ausgehaendigten Preise, gemaeß Emergenzas `Philosophie´, sind nicht nur ein einmaliger Sieg, sondern bedeuten auch, dass man in den naechsten Monaten die Moeglichkeit bekommt auf sehr wichtigen Buehnen zu spielen. Neue Wege tun sich auf für EMMA OWENS. Dank des Sieges in Paris, werden EMMA im Januar nach Los Angeles, Kalifornien fliegen, um dort bei der beruehmten Live-Show von ACOUSTIC MAGAZINE, dem bedeutendsten amerikanischen Magazin s