BANDSUCHE
WORLD
hier geht es zur neuen Seite
NEWS
Home  >  News  >  News
REVIEWS
2017

24

Juni

Heiße Bands, Gluthitze und der Gewinner fährt nach Berlin

Sachsen-Finale 2017 im legendären Beatpol Dresden
2017

17

Juni

Nach einem wundervollem Konzertabend steht der Sieger im Ruhrpottfinale fest.

Das Emergenza-Team bedankt sich für eine tolle Saison in Bochum!
2017

16

Juni

Das Lineup für das Westdeutschlandfinale steht nun fest.

Die letzten Semifinalisten ließen im Luxor, Köln nochmal die Wände wackeln.
NEWS

EMERGENZA ACOUSTIC

Finale Deutschland



Hier die neuesten Entwicklungen aus der unplugged-Ecke. Die Emergenza Acoustic Konzerte im letzten Jahr hatten ja noch etwas von Testläufen, begrenzt auf wenige Städte in Europa. Vom Publikumszuspruch und dem Niveau der beteiligten Künstler allerdings Erfolgversprechend. Und so konnten wir, mit Hilfe der renommierten Gitarrenbauer und – Innovatoren KAMAN (TAKAMINE, OVATION), das Ganze grösser aufziehen, mit mehr Austragungsorten, zum Teil Länderfinals, bis über den Atlantik nach Kanada. Das internationale Finale steigt im Pariser MCM vor einigen hundert Zuschauern, und der Gewinner spielt auf der amerikanischen Musikmesse NAMM im offiziellen Rahmenprogramm. Während der Vertreter aus Erlangen zum jetzigen Zeitpunkt noch nicht feststeht, sind die Entscheidungen in den anderen Deutschen Städten schon gefallen: aus München reist JACOB BRASS an, ein junger und symphatischer englischsprachiger Singer/Songwriter, an. In Frankfurt siegten NOS TOCA, Exil-Spanier, die mit, wen wunderts, Flamenco-Latino-Pop antreten. Sogar KAMAN-Managing Director John Shand, zufällig in Gegend, war schwer angetan. In Berlin qualifizierten sich zwei Acts: MAKSOLOMATOR singt ebenfalls allein zur Gitarre (auf deutsch und englisch) und SABA BOSSA NOVA spielen einen gesunden Mix aus Pop, Folk, osteuropäischer Folklore und südamerikanischen Rhythmen. Sie alle (plus, als special guest, McKinley Black, die im Vorjahr in Berlin gewann) stehen am Sonntag, den 23.11.03 im Berliner QUASIMODO, einem der ältesten und bekanntesten Jazzclub der Stadt auf der Bühne. Bei freiem Eintritt. Wer also in Berlin und Umgebung wohnt oder gerade einen Abstecher in die Haupstadt macht, sollte sich zum Wochenausklang einen Abend mit guter Musik zum Zurücklehnen gönnen.