BANDSUCHE
WORLD
hier geht es zur neuen Seite
NEWS
Home  >  News  >  News
REVIEWS
2017

24

Juni

Heiße Bands, Gluthitze und der Gewinner fährt nach Berlin

Sachsen-Finale 2017 im legendären Beatpol Dresden
2017

17

Juni

Nach einem wundervollem Konzertabend steht der Sieger im Ruhrpottfinale fest.

Das Emergenza-Team bedankt sich für eine tolle Saison in Bochum!
2017

16

Juni

Das Lineup für das Westdeutschlandfinale steht nun fest.

Die letzten Semifinalisten ließen im Luxor, Köln nochmal die Wände wackeln.
NEWS

EMERGENZA ACOUSTIC SHOWCASE GOES ÖSTERREICH

Jetzt noch rasch anmelden!



Das neueste Projekt aus dem Hause EMERGENZA: der EMERGENZA Acoustic Showcase - ein weltweites Akustik-Festival. Nach dem überwältigenden Erfolg der ersten Edition im Jahre 2002, ist das EMERGENZA Festival nun bereit, dieses neue Event zu einem wichtigen Treffpunkt für tausende Musiker quer durch Europa, Kanada und Amerika zu machen. Die sorgsam gepflegten und stetig wachsenden Beziehungen zu einer Vielzahl von Instrumentenherstellern und zu vielen wichtigen Live-C clubs quer durch Europa und Nordamerika bilden die Basis für diese neue Initiative. HISTORY Die ersten EMERGENZA Acoustic Showcases fanden in den vergangenen Jahren in Deutschland, Italien und Frankreich statt. Die Veranstaltungen blieben dabei nicht unbemerkt. Akustik-Magazine und Kaman Music, einer der wichtigsten Hersteller für akustische Musikinstrumente, unterstützten umgehend diese Initiative und luden die Gewinner zur Acoustic Café Night im Rahmen der NAMM Show in L.A.! Luca Casagrande, der Gewinner des International Acoustic Finales 2002 in Paris, war der erste, der die Chance bekam und mit einigen der begnadetsten amerikanischen Akustik-Musikern auftrat. MISSION Ziel ist es, dieses Event für Musiker, Singer/Songwriter und Akustik-Performer als regelmäßige Veranstaltungsreihe in Europa, Kanada und den USA zu etablieren. 2003 wird der EMERGENZA Acoustic Showcase mit Unterstützung von Takamine und Ovation in Städten wie London, Milan, Paris, Barcelona, Montreal, Bologna, Firenze, Turin, Treviso, München, Berlin, Frankfurt, Erlangen und Wien stattfinden. SO FUNKTIONIERT’S Die Teilnahme am EMERGENZA Acoustic Showcase ist gratis. Jede Band darf maximal aus drei Mitgliedern bestehen und nur akustische Instrumente (kein Schlagzeug, keine Keyboards) am Start haben. Die Teilnahme ist auch für Einzelmusiker(innen) möglich. Jede Band hat jeweils eine halbe Stunde inklusive Umbau für ihre Performance zur Verfügung. Es wird eine komplette Backline (Akustikgitarren und –bässe von Ovation/Takamine, Akustikverstärker) zur Verfügung gestellt. If they have their own Takamine or Ovation guitar, they can use it. In Wien findet 2003 nur eine Vorausscheidung statt: 28. November im Palatschinken Paradies (neben Musik Produktiv). GEWINNCHANCEN UND PREISE Der „Best acoustic performer“ des Abends, der bzw. die vom Publikum gekürt wird, darf eine Gitarre von Takamine oder Ovation sein Eigen nennen. Eine Jury entscheidet, welche Band ins International Acoustic Final aufsteigt. Das International Acoustic Final findet am 13. Dezember 2003 in Paris statt. Aber auch hier ist noch nicht Schluss: Die Gewinnerband des International Acoustic Final fliegt zur NAMM Show nach L.A., um dort im Rahmen der Acoustic Café Night, einem ganz besonderen Highlight der Akustik-Musikindustrie, aufzutreten. Weiters erhält die Siegerband die exklusive Möglichkeit, bei der MIPA (Musikmesse International Press Award), eine von den 50 wichtigsten Musikmagazinen organisierte Preisverleihung während der weltweit größten Musikmesse in Frankfurt, ihr Können zu demonstrieren. Anmeldungsformular ausfüllen und in der Akustik-Abteilung von Musik Produktiv abgeben. Anmeldeschluss: 14. November 2003 Mehr Infos unter www.emergenza.net und in der Akustik-Abteilung von Musik Produktiv (Tel.: 02236/62 336-160). EMERGENZA Festival, Austrian Office: Griesfeldstr. 6 • 2351 Wr. Neudorf • Tel.: 02236/62 336-333 Fax: DW 119 • Mobile: 0676/709 708 8 • wien@emergenza.net