BANDSUCHE
WORLD
hier geht es zur neuen Seite
NEWS
Home  >  News  >  News
REVIEWS
2017

24

Juni

Heiße Bands, Gluthitze und der Gewinner fährt nach Berlin

Sachsen-Finale 2017 im legendären Beatpol Dresden
2017

17

Juni

Nach einem wundervollem Konzertabend steht der Sieger im Ruhrpottfinale fest.

Das Emergenza-Team bedankt sich für eine tolle Saison in Bochum!
2017

16

Juni

Das Lineup für das Westdeutschlandfinale steht nun fest.

Die letzten Semifinalisten ließen im Luxor, Köln nochmal die Wände wackeln.
NEWS

NUR FÜR SCHLAGZEUGER:

Emergenza und Mapex, eine ergiebige Verbindung



Die Beziehung zwischen Emergenza und Mapex ist noch ziemlich jung: es begann erst 2001. Auch wenn die beiden Lager nicht oft miteinander kommunizieren, so besteht doch ein gutes Verhältnis. Vielleicht fragt Ihr Euch, warum wir Euch das jetzt erzählen und warum das für Euch interessant sein sollte.. Um einen besseren Einblick in diese kleine Romanze zu bekommen und es für Euch verständlicher zu machen, sprachen wir mit Daniel Yen, Produkt Manager von Mapex Taiwan. Mit seinen 33 Jahren und seiner 10-jährigen Firmengeschichte bei Mapex, ist er in der Firma sehr involviert. „Mein großer Traum ist Mapex weltweit als eine große und mächtige Marke der Musikindustrie zu etablieren“. Er konzentriert sich auf schlaue Markenintegration, dabei eingeschlossen ist weltweites Marketing und Verkäufe. Aber lasst uns anfangen Euch etwas über diese Firma zu erzählen. Mapex ist der Markenname für Schlagzeuge, die von K.H.S. Musical Instruments Company Ltd. hergestellt werden. K.H.S. Instrument Company Ltd. stellt alle möglichen Arten von Percussion-Instrumenten her, sowie gute Band- und Orchesterinstrumente. Mapex Schlagzeuge sind mehr als Holz und Metall Kammern, die mit anderen Metallteilen verbunden sind. Sie sind Präzisionsinstrumente deren Tuning und Klang wie keine anderen sind wegen KHS‘ einzigartiger Herstellungsmöglichkeiten und die Zusammenarbeit mit den weltbesten Profis. Als wir Daniel nach der Einzigartigkeit eines Schlagzeugers fragen, antwortet er: „Ein Schlagzeuger ist ein einzigartiger Musiker. Aber das allerwichtigste für einen Schlagzeuger, ist es, wie bei allen anderen Musikern auch, sich selbst immer treu zu bleiben. Nur über diesen Weg kann er für diese Gesellschaft wichtig sein.“ Das gibt uns zu verstehen, was Mapex in seinen Klienten sieht. Sie sind nicht nur Kunden. Es sind Leute, die sie ermutigen wollen, sie „mit den Utensilien ausstatten, die sie brauchen, die sie wollen und die sie sich leisten können, um ihre Musik zu genießen und mit anderen den Spass am Trommeln teilen zu können“. Es ist offensichtlich, dass wir in diesen Worten das Ziel der Firma erkennen können. Um dieses Ziel realisieren zu können, arbeitet Mapex ständig daran „besseres Equipment und Equipment mit einem guten Sound zu einem erschwinglichen Preis, auch für Drummer mit weniger Geld in ihren Taschen, kreieren zu können“. Das Forschungs- und Entwicklungsteam wird gebildet durch Handwerker, die ein hohes Maß an Wissen über Klang-Qualität und Funktionen über alle Arten von Holz und Metall, einschließlich wertvolles Metall, besitzen. Künstler, die über Mapes Schlagzeuge spielen, sind aktiv daran beteiligt neue Designs und Innovationen zu testen und zu beurteilen. Ich frage Daniel was es Neues bei Mapex gibt, was besonders unsere Schlagzeuger interessieren dürfte. Antwort: „Das neueste Produkt ist das Janus Ergo Pedal. Seine auswechselbaren Ergo Platten bieten Drummern eine bessere und leichtere Fusskontrolle“. Vielleicht denkt Ihr jetzt: Was ist denn jetzt mit dieser Beziehung, von der Ihr anfangs dieses Artikels geredet habt? Um es in den Worten von Daniel zu sagen „die Kooperation zwischen Emergenza und Mapex ist sehr gut, weil Emergenza dabei hilft Musiker zusammen zu bringen, um Musik zu machen und Mapex unterstützt so etwas sehr gerne. Wir unterstützen auch einige schulischen Rock Music Clubs, verschiedene Gemeinde-Wohlfahrts-Musikaktivitäten, es ist daher äussert nützlich auch Emergenza mit dem Equipment zu versorgen, das sie brauchen. Über diesen Weg hilft Emergenza ebenso Mapex um den Markennamen unter Musikern bekannt zu machen“: Abschliessend bleibt zu sagen: Da Menschen immer auch von ihren Mitmenschen lernen, die gegenwärtige Rock Generation unterschiedliche musikalische Entwicklungen benötigt, Musiker viele verschiedene Arten von Musik kennenlernen sollten, um ihre eigene Musik möglichst kreativ zu halten, was wäre da besser geeignet als eine Beziehung zwischen einem Musikfestival wie Emergenza und Firmen wie Mapex? Fü