BANDSUCHE
WORLD
hier geht es zur neuen Seite
NEWS
Home  >  News  >  News
REVIEWS
2017

24

Juni

Heiße Bands, Gluthitze und der Gewinner fährt nach Berlin

Sachsen-Finale 2017 im legendären Beatpol Dresden
2017

17

Juni

Nach einem wundervollem Konzertabend steht der Sieger im Ruhrpottfinale fest.

Das Emergenza-Team bedankt sich für eine tolle Saison in Bochum!
2017

16

Juni

Das Lineup für das Westdeutschlandfinale steht nun fest.

Die letzten Semifinalisten ließen im Luxor, Köln nochmal die Wände wackeln.
NEWS

Steckbrief - Andrea Petricca

Emergenza C.E.O. und Worldwide Artistic Director



Hallo,

mein Name ist Andrea Petricca. Ja, ich bin der Emergenza Boss ;-)
First of all, ich bin ein stolzer Römer (wie alle Römer...)
In meiner Heimstadt habe ich erst ein Uni Studium in Sprachen und dann ein Master in Corporate und Kulturmanagement abgeschlossen. Dann habe ich jahrelang in einer Werbeagentur als Project Manager und Copywriter gearbeitet. Später habe ich dann auch als Korrespondent aus Deutschland für verschiedene Zeitschriften gearbeitet, nachdem ein Mädchen und der Hass auf Berlusconi mich nach München geführt hatten.
Inzwischen finde ich, dass München die beste Entscheidung meines Lebens war.
In meiner Freizeit in Italien habe ich damals in verschieden Bands gespielt, erst als Keyboarder und später als Drummer, bis ich verstand, dass es besser wäre mein Talent hinter der Bühne, anstatt auf der Bühne einzusetzen.

1996 habe ich Emergenza in Deutschland eingeführt, erst als normaler Local Manager für München, dann habe ich das Festival auf ganz Deutschland, Schweiz, Schweden, Ungarn, Tschechei, Slowakei, Poland, Türkei und Russland ausgeweitet.
Seit 2005 bis ich CEO und Worldwide Artistic Director.
Aber da man viel für Emergenza leben, aber nicht nur davon leben kann, habe ich bereits ab 1997 meine Karriere als Manager, Publisher, Labelmacher und Music Consultant fürs Kino vorangetrieben, um auch ein zweites Standbein zu haben.

Um es mal kurz zu machen - In diesen Jahren habe ich 4 Acts bei Major Labels gesignt:
Emil Bulls, Sincere (B), 200 Sachen, Max Buskohl

Ich glaube in all den Jahren schon einiges erlebt zu haben: 10 Jahre Management für die Emil Bulls, Tour in USA/Canada und legendäres CBGB gespielt, Rock am Ring/Park, Hurricane und all die anderen. Talent Scout für Columbia und Sub Label von Sony, Mando Diaos Produzent Ronald Bood gemanaged, Bundesvision bei Stephan Raab mit 200 Sachen dabei gewesen, The Dome mit Max Buskohl ;-), auf dem Roten Teppich von Rubinrot Premiere mit Sofi de la Torre...

Und worauf ich sehr stolz bin :)
Nirvana's vorletzten Gig gesehen, Prince Sign o the Times - Tour 2 mal erlebt, von Korns erstem Gig in Deutschland weggeblasen worden... und mit Josh Homme im Backstage Einen getrunken und dann mit ihm gepinkelt – zu haben.

Heute manage ich nur die wunderbare Sofi de la Torre.... und weiß, dass sie eine Star wird ;-)

Zu meiner Person:

Ich bin vom Sternzeichen Löwe, ein bisschen egozentrisch, temperamentvoll, born to be right ;-), stur, stolz, mit liebe zur Entscheidung. Aber auch, so denke ich, großzügig, offen und mit vollem Herzen an allem, was ich mache.
Ich versuche mein Temperament mit Zen Meditation unter Kontrolle zu halten. Oft gelingt es mir auch. Aber nicht so ganz, wenn die italienische Mannschaft spielt.

Essen ist ganz klar eine wichtige Sache und als Italiener bin ich gar nicht schlecht am Herd. Und ich bin natürlich verrückt nach meinen 2 Söhnen (beide auf meinem Körper tätowiert).

Mit Emergenza habe definitiv das Privileg bekommen das beste und coolste Arbeitsteam der Welt leiten zu dürfen.

Lieblingsgetränke: italienische Weine und bayerisches Bier (Tegernseer). Whisky Sour und 28 Black/Gin. Espresso!
Lieblingsclubs: CBGB (R.I.P.), Atomic Cafe und Backstage München.
Lieblingsmusik: ok Leute, ich bin ALT. Daher: mit 11 Jahren sogar mit Emerson Lake and Palmer und Genesis angefangen, aber dann gab es kein Halten mehr: seid ihr bereit?

Nirvana, Korn, Pixies, Smashing Pumpkins, dEus, Portishead, Beastie Boys, Sigur Ros, Depeche Mode, Type o Negative, Arcade Fire, The Hives, QOTSA, Antony & The Jonhsons, the Cardigans, Emilie Simon, Deftones, Fever Ray, Lana del Ray, M.I.A., PJ Harvey, The Hellacopters, Rammstein, Refused, Sugababes, Steve Reich, The Streets, The Weeknd, Frank Ocean, The National, Crystal Castles, Bach und und...

Anmerkung der Redaktion: Definitiv der coolste Chef der Welt!

Zur Kontaktseite