BANDSUCHE
WORLD
hier geht es zur neuen Seite
NEWS
Home  >  News  >  News
REVIEWS
2017

24

Juni

Heiße Bands, Gluthitze und der Gewinner fährt nach Berlin

Sachsen-Finale 2017 im legendären Beatpol Dresden
2017

17

Juni

Nach einem wundervollem Konzertabend steht der Sieger im Ruhrpottfinale fest.

Das Emergenza-Team bedankt sich für eine tolle Saison in Bochum!
2017

16

Juni

Das Lineup für das Westdeutschlandfinale steht nun fest.

Die letzten Semifinalisten ließen im Luxor, Köln nochmal die Wände wackeln.
NEWS

Steckbrief - Matthias Mehwald

Area Manager Südwestdeutschland & Schweiz, Artistpool Director, Web Publishing Director



Hallo,

mein Name ist Matthias Mehwald. Ursprünglich hatte ich mal Hotelfachmann gelernt, war danach 2 Jahre lang im europäischen Ausland unterwegs und bin erst später, als klassischer Quereinsteiger, zur Musik gekommen. Ich habe dann noch den Musikkaufmann (EBAM - European Business Academy Munich) gemacht und mit weiteren Workshops und Seminaren unterfüttert.
Mit meiner eigenen Management- und Veranstaltungsagentur MAGGE MUSIC habe ich seitdem zahlreiche Erfahrungen gemacht und viele neue Kontakte geknüpft.

Hier ein kleiner Überblick meines Schaffens:


1996 - 99 INCREDIBLE CHOICE (Folk-Rock - Pforzheim): Emergenza Teilnahme, Europafinale, 1. Ostdeutschlandtournee nach dem Mauerfall

2000 - 02 ALTZHEIMA (Hip Hop - Bruchsal): 8-Mann starke Truppe, gehörte zur 2. Generation des Bandpool der Popakademie, beim Emergenza Europafinale Platz 3, sowie Sonderpreis "Best Song".

2001 Beginn bei Emergenza mit den Städten Karlsruhe, Stuttgart, Frankfurt

2002 - 07 ITCHY POOPZKID (Punk Rock - Eislingen a.d.F.): über 500 Shows gebucht, 7-wöchige Nightlinertour durch D/A/CH, Plattendeal mit Where Are My Records (Sony) und Bookingdeal mit Target, MTV Band-Trip gegen Madsen gewonnen :-), uvm.

Gleichzeitig bei Emergenza neue Städte hinzugenommen, wie Nürnberg, Trier, Saarbrücken, Koblenz, Lindau, Heidelberg uvw. , sowie die Schweiz mit Bern, Basel und Zürich, und auch Wien in Österreich. Zeitweise bis zu 3 Assistenten helfen, um die vielen Konzerte zu veranstalten.

2003, 05 & 07 Organisation und Booking des Marktplatzfestes in Pforzheim. Bis zu 7 Bühnen in der Innenstadt mit bis zu 100.000 Besuchern übers WE, Bands wie: Fury in the Slaughterhouse, Die Happy, Donots, Sportfreunde Stiller, uvm.

2007 - 12 THE RISING ROCKET (Indie - Stuttgart): nat. Emergenza Vizemeister, Gewinn Coke Soundwave, 3 Shows am Brandenburger Tor vor einem Millionenpublikum, Hurricane & Highfield-Festival, Studioalbum mit Mando Diao Entdecker Ronald Bood in Stockholm, uvm.

Ende 2007 nach 355 Tagen im Jahr à 16 Std. kommt der Burn-Out und Rheumadiagnose, Rückzug aus dem Big Biz. Emergenza bleibe ich mit ein paar wenigen ausgewählten Städten treu.

2008 - heute THE JERKS (Indie R'n'R - Stuttgart); Start des neuen Projektes Emergenza Artistpool

2009 mars. Award für den Künstleraufbau des Jahres für The Rising Rocket

2010 wird wieder etwas Gas gegeben :-) Emergenza wird nun bis heute von mir in Stuttgart, Karlsruhe, Heidelberg/Mannheim, Nürnberg, Bern, Basel, Aarau, Luzern und Zürich betreut.

2012 findet erstmals das Bandcamp im Rahmen des Artistpools statt

2013 - 2015 BLACKOUT PROBLEMS (Alternative - München)

2014 - 2016 SCHLARAFFENLANDUNG (HipRock - Balingen)


Zu meiner Person:

Ich bin von Sternzeichen Löwe, ein Organisationstalent und manche mögen sagen Pedant oder Perfektionist. Sicherlich manchmal unausstehlich, streng und hart im Urteil, aber immer offen und ehrlich. Meine Meinung ist glücklicherweise nicht nur mir wichtig :-)
Ich schlafe gerne etwas länger (wie gut, dass ich selbstständig bin), dafür arbeite ich auch schon mal oft noch spät abends.
Lieblingsgetränke: Saurer (im Keller Klub), Cuba Libre, Mojito, Bier: Wulle & Hefeweizen, aber auch mal einen guten Rotwein zum Essen
Lieblingsclubs: Keller Klub - Stuttgart, Bierhübeli - Bern
Liveerlebnis: The Exploited in der Röhre in Stuttgart - Bierlaachen bis zum Knöchel! U2 in Köln im Stadion
Lieblingsmusik: aufgewachsen mit Kiss und Depeche Mode, noch Live gesehen die legendären Ramones und Queen, Die Ärzte im Juze in Esslingen ('82), aktuell: The Hives, The Editors und The Wombats
Hoffungsvolle Newcomer: Heisskalt, Blackout Problems, Schlaraffenlandung
Was ich euch noch sagen wollte: "ohne Fans seid ihr nichts - also spielt euch den Arsch wund und erobert sie!"

zur Kontaktseite