BANDSUCHE
WORLD
hier geht es zur neuen Seite
NEWS
Home  >  News  >  News
REVIEWS
2017

24

Juni

Heiße Bands, Gluthitze und der Gewinner fährt nach Berlin

Sachsen-Finale 2017 im legendären Beatpol Dresden
2017

17

Juni

Nach einem wundervollem Konzertabend steht der Sieger im Ruhrpottfinale fest.

Das Emergenza-Team bedankt sich für eine tolle Saison in Bochum!
2017

16

Juni

Das Lineup für das Westdeutschlandfinale steht nun fest.

Die letzten Semifinalisten ließen im Luxor, Köln nochmal die Wände wackeln.
NEWS

Steaktransfer melden sich zu Wort

dritter Auftritt insgesamt und gleich erster Platz bei Emergenza...



Die Jungs von Steaktransfer sind super stolz auf ihre Platzierung bei der ersten Vorrunde dieser Saison in Dresden. Hier ein paar Worte von ihnen höchstpersönlich...:)


Beschreibt euch selbst in drei Sätzen. Verwendet dabei die Worte: schwierig, Wurstbrötchen, scheiß Hobby, Musikbusiness, Festplatte...

Quasi bei Wurstbrötchen und Bier haben wir uns unter schwierigsten Wetterbedingungen beim With Full Force dazu entschlossen diesem scheiß Hobby gemeinsam zu frönen. Wenn uns das Musikbusiness in die Abteilung Classic Rock stecken will, gut so! Nun müssen wir nur noch zu sehen, unser Material auf Festplatte sowie Silberling zu bekommen und zwar am Besten bis zum Semifinale!


Erster Platz in der Vorrunde bei Emergenza und damit ein spannender Kandidat für's Semifinale...Wie fühlt ihr euch dabei?


Wo wir beim Thema wären. Semifinale! Wir hatten ganz realistisch den 5. Platz anvisiert und ehrlich gesagt wurde es uns ziemlich mulmig (da wir leider nicht mitgezählt hatten) als wir auch nicht die 2. Band waren. Außerdem war es überhaupt unser dritte Gig und der zweite in dieser Konstellation. Also hat es sich, im Endeffekt, wie der Gesamtsieg angefühlt! Aber zugebener Weise haben wir jetzt natürlich richtig Bock auch noch die nächste Hürde zu nehmen!

Konntet ihr bisher schon etwas von Emergenza mitnehmen und was ratet ihr Bands, die sich überlegen, beim Contest teilzunehmen?
Was wir mitnehmen konnten? Einen astreinen Gig, den wir nicht so schnell vergessen werden und eine ganze Menge Elan, uns noch intensiver reinzuhängen! Die Wurstbrötchen waren zwar schon alle, aber die Betreuung durch Euer Team war optimal, danke schon mal dafür.

Hm guter Rat ist hier wohl teuer, jiha. Grabt Eure Ururgroßmutter aus und wer sonst noch auf der Welt auf eurer Seite ist. Übt mehr Songs als ihr spielen müsst haha. Mehr an Rat gibt es glaub ich nicht. Was eine zukünftige Jury dazu sagen würde, wissen wir ja leider noch nicht.

Also in diesem Sinne vielen Dank nochmal an Alle die da waren und auf Bald...