BANDSUCHE
WORLD
hier geht es zur neuen Seite
NEWS
Home  >  News  >  News
REVIEWS
2017

24

Juni

Heiße Bands, Gluthitze und der Gewinner fährt nach Berlin

Sachsen-Finale 2017 im legendären Beatpol Dresden
2017

17

Juni

Nach einem wundervollem Konzertabend steht der Sieger im Ruhrpottfinale fest.

Das Emergenza-Team bedankt sich für eine tolle Saison in Bochum!
2017

16

Juni

Das Lineup für das Westdeutschlandfinale steht nun fest.

Die letzten Semifinalisten ließen im Luxor, Köln nochmal die Wände wackeln.
NEWS

NERVOUS NELLIE MIT NEUEM PLATTENDEAL AUF TOUR!!



Nervous Nellie haben beim Deutsch/Amerikanischen Label Go-Kart Records unterschrieben und nehmen derzeit in Stockholm ihr Debut Album auf! Das Erscheinungsdatum in Europa und natürlich Schweden wird voraussichtlich der 5. September 2005 sein. Dies wird die Band gebührend feiern, in dem sie diesen Herbst ihre Europa Tour starten. (Tourdaten siehe unten) Go-Kart gründete sich 1993/1994. Als Greg Ross realisierte, dass man weder reich noch berühmt sein muss um ein Label zu gründen und erfolgreich zu führen, verkaufte er seine Bar Mitzvah Bonds und brachte seine erste 7" EP raus. Seitdem hat Go-Kart über 100 Platten von Hardcore, über rotzigem Punkrock bishin zu zuckersüßer Popmusik veröffentlicht. Die Musik die bei Go-Kart herausgebracht wird, lehnt sich in keiner Weise an die neusten Trends. Wir veröffentlichen Musik, die wir mögen von Menschen die wir mögen. The Lunachicks, Anti-Flag, Buzzcocks, GBH und Weston haben alle irgendwann im Laufe ihrer Karriere Go-Kart als ihr zuhause ausgewählt. Viele Jahre lang war Go-Kart das namenhafteste und erfolgreichste Punkrock Label in New York City, und hatte während der 90er sogar für ein paar Jahre seinen eigenen Punkrock Laden in Manhattens berüchtigter East Side. Ganz neu vertreten ist Go-Kart jetzt auch in Europa. Geführt von Menschen, die eine jahrelange Erfahrung sowohl in der lokalen als auch in der internationalen Punkrock Szene vorweisen können. Ihr Horizont in Bezug auf Musik ist nicht reduziert auf die manchmal recht staubige Welt des Punkrock/Hardcore im jahre 2004. Deswegen setzen sie durch mit europäischen Künstlern zu arbeiten, die sie mögen und verehren für das was sie tun. Und das ist hauptsächlich auch der Grund dafür, warum sie sich selbst den Titel "The No-Categroy Label" gegeben haben. In der UK sind sie vertreten mit PHD, in Deutschland mit Soulfood, in den Benelux Staaten mit Bertus, in Spanien mit Kindustria, in Italien mit Goodfellas, in Frankreich mit M10, in Schweden mit Sound Pollution etc. etc. NERVOUS NELLIE - European Tour March 2005 10.03.2005 Gdansk (PL) Mechanik 11.03.2005 Bydgoszcz (PL) Wiatraczek 12.03.2005 Zobersdorf (GER) Muckefuck 13.03.2005 TBA 14.03.2005 TBA 15.03.2005 Berlin (GER) Knaack Klub - EMERGENZA 16.03.2005 Herford (GER) Elfenbein 17.03.2005 Kassel (GER) K19 18.03.2005 Marburg (GER) KFZ 19.03.2005 Brakel (GER) Albrockcafe 20.03.2005 Rottenburg (GER) Moby Dick 21.03.2005 Rottenburg (GER) Moby Dick 24.03.2005 Graz (AT) Arcadium 25.03.2005 Teplice (Czech) Bozak 26.03.2005 Berlin (GER) Garage Pankow 27.03.2005 Falkenberg (SE) Club Intro