HLEDEJ KAPELU
WORLD
3HRAJTE LIVE!
2POTVRD DATUM MÉHO KONCERTU
1PŘIHLÁSIT SE NA FESTIVAL
PODROBNOSTI O KONCERTECH
DOMŮ  >  KONCERTY  >  KONCERTY PO CELÉM SVĚTĚ  >  PODROBNOSTI O KONCERTECH
AKTUÁLNI MÉDIA
  • VIDEO
  • AUDIO
  • FOTOGRAFIE
11/18/2019 10:04:36 AM

STUDY WHO

11/18/2019 9:50:43 AM

The Sixsters







BUDOUCÍ KONCERTY
Země

Město

DALŠÍ KAPELY NA STAGE
zapsal 24 října 2019 v 17:24 hodin

Bats vs. Cats

Alternative indie
česká republika
zapsal 27 března 2019 v 23:36 hodin

Hedgehog Eyes

Indie Rock
česká republika
zapsal 18 února 2019 v 14:03 hodin

Frozen Poppyhead

Alternative metal
česká republika
Next bands around the globe
se zapsal 1 hodina

ФатумЪ

Rock
Rusko
se zapsal 1 hodina

Skalle Pierre

Hip Hop
Švédsko
Semi final číslo2 - so, 13 květen 2017
Telefon089-45-875-010

E-mail

Informace:info@ampere-muffatwerk.de
AMPERE ClubZellstr. 4, München Zobrazit na mapě
Kapely   Žánr Video Audio Hlasů
1 Asylum Metal 209
2 Spotlight Brides Rock'n'Roll 178
3 Steffi Hansen Pop Punk 176
4 I HATE MY BAND Alternative rock 161
5 The Final Impact Metal 59
6 Skirt Chaser Punk rock 46
7 Prophet of Pain Thrash Metal 36
MEDIA
Semifinale Nummer 2 war angesagt und das Ampere (Muffatwerk) freute sich auf 8 wunderbare Bands, wovon 7 im Wettbewerb um die heißbegehrten Finalplätze antraten. Dazu kamen Clone Company aus dem Emergenza-Artistpool, die die Wartezeit auf die Ergebnisse verschönerten.

Den Start machte Skirt Chaser, die trotz Opener-Slot dem Publikum die volle Dröhnung Punkt um die Ohren hauten! Jung, Sympathisch, dreckater Sound und Attitude. 

The Final Impact aus Passau zeigten eine musikalische Vielfalt, von Crossover bis NuMetal und Alternativ bis Punk. Ein junge Truppe die man im Augen behalten sollte. 

Prophet of Pain machen Metal und haben Bock! Technisch stark, gute Arrangements und Songstrukturen, starker Gesamteindruck.

Steffi Hansen ist in deiner Stadt. Alarm, Spaß, femal-fronted Vocals - dieses Quartett unterhält die Leute und lässt sie das tanzbein schwingen. Pop-Punk zum mitgehen und gern haben.

Spotlight Brides leben den Rock'n'Roll. Egal ob optisch oder musikalisch, das Paket ist stimmig und kommt an. Unterstützung von Showgirls gibt's oben drauf. 

I Hate My Band haben Bock und das sieht man. Nackte Tatsachen, eine Mischung aus Alternative und Punk mit Augenzwinkern - das Publikum verliebt sich sofort.

Asylum, die Emergenza-Veteranen, sind immer wieder ein Spaß zum anhören und ansehen. Vocals, Technik, Songs, Show - alles sitzt und geht locker von der Leber. 

Am Ende dürfen sich freuen: Asylum (Platz 1) und die Spotlight Brides (Platz 2); ebenfalls weiter nach Wildcard-Verfahren: Steffi Hansen!
Wir sehen uns am 08.07.2017 zum großen Süddeutschland-Finale wieder.

Hier das gesamte Ergebnis des Abends (die Punkte setzen sich aus den Publikumsstimmen und der Jurybewertung zusammen):

1. Platz: Asylum (87 + 122) 209 Punkte
2. Platz: Spotlight Brides (62 + 116) 178 Punkte
3. Platz: Steffi Hansen (74 + 102) 176 Punkte
4. Platz: I Hate My Band (78 + 83) 161 Punkte


Das Publikum hat so entschieden:









Dann bekamen die ersten 4 Bands die Jurypunkte addiert.

In der Jury saßen: Marvin (Bassist bei Apron / Profibackliner), Jakob (Veranstalter; Sänger bei NARIN), Tobias (Fotograf, Musiker)

Ihre Punkte in der Addition:


Jury Summe jeweils max. 30 Punkte (10 pro Juror)
Bandname Song Qualität Gesang / Stimme Spiel-technik Show Gesamt-eindruck Summe Jury
Skirt Chaser 20 13 17 20 19 89
The Final Impact 21 23 23 23 24 114
Prophet Of Pain 22 19 24 20 24 109
Steffi Hansen  21 21 19 22 19 102
Spotlight Brides 21 25 23 24 23 116
I Hate My Band 15 14 16 20 18 83
Asylum 22 25 23 26 26 122















1. Song Qualität Songwriting, Arrangement
2. Gesang / Stimme Qualität, Eigenständigkeit, evtl. auch engl. Aussprache. Bei Rap auch Reim und Flow.
3. Spieltechnik technical Skills, instrumentale Beherrschung, Zusammenspiel, Solis
4. Show Bühnenperformance, Ansagen, Interaktion mit dem Publikum, (Bühnenkleidung - kann evtl. auch in 5. einfließen)
5. Gesamteindruck Charisma, Authentizität, Innovation, Eigenständigkeit, Potential



Warst du als Besucher auf unserem Konzert und willst uns ein Feedback geben? - hier entlang ... DANKE!