BANDSUCHE
WORLD
3LIVE SPIELEN!
2KONZERT BUCHEN
1ANMELDEN
NEWS
Home  >  News  >  News
REVIEWS
2017

17

Juni

Spektakulärer Finalabend in der Schweiz

So knapp ging es bei den Votings schon lange nicht mehr zu und der Überraschungssieger DELIRIOUS MOB CREW passt dazu
2017

23

April

An einem sensationellen Abend wählt Zürich die letzten 4 Finalisten

Ein weiterer Sonntag im Exil bringt tolle Musik, begnadete Musiker und ein mehr als dankbares Publikum
2017

22

April

Bei schönstem Frühlingswetter strömen die Fans in den Gaskessel

Bern zeigt sich einmal mehr von seiner sympathischen Seite und feiert 8 regionale Bands
NEUSTE MEDIADATEIEN
  • VIDEO
  • AUDIO
  • BILD
11/21/2020 3:38:20 PM

ДЭШАМАН

11/19/2020 11:56:50 AM

Azbuka







AKTUELLE KONZERTE
Land

Stadt

DIE NÄCHSTEN BANDS ON STAGE
Anmeldung vor 17 Stunden

¡Marieposa!

Alternative pop
Svizzera
angemeldet am 17 Juni 2020 um 17:24 Uhr

M's

EDM
Svizzera
angemeldet am 01 März 2020 um 03:19 Uhr

2Shot

Rap
Svizzera
Die Bands, die als nächstes auf der Bühne stehen werden – weltweit
Anmeldung vor 5 Stunden

Mirco Salerni

Pop Rock
Italia
Anmeldung vor 10 Stunden

Jon Jon aka the Dude

Other...
Germania
NEWS

EMERGENZA – INT.FINALE UND WAS MAN ALLES DARAUS MACHEN KANN...



Da es nun bei Emergenza in die heiße Phase geht, nutzte ich die Gelegenheit für ein kleines Interview mit Sibbi von der Band Itchy Poopzkid, die vor zwei Jahren im Finale auf dem Taubertal Open Air standen. EMERGENZA: Hi Sibbi. Was habt ihr in diesen 2 Jahren nach dem Europafinale bandtechnisch alles angestellt? SIBBI: Wir haben weit über 100 Konzerte gespielt u.a. auf unserer ersten eigenen Tour, auf Festivals und Emergenzaspecials und auch einige bekannte Bands wie z.B. die Donots und Boysetsfire durften wir supporten. Außerdem haben wir die Zeit gefunden, um eine EP und ein Live-Album aufzunehmen.... und ein Kleidungsunternehmen, aka Merchandise gegründet... EMERGENZA: Also kann man sagen, dass Emergenza als Sprungbrett gedient hat? SIBBI: Auf jeden Fall...es weiß zwar niemand, was ohne Emergenza passiert wäre, aber es war sehr wichtig für alles was wir jetzt machen. EMERGENZA: War das Taubertal Open Air einer der Gründe für euch so richtig loszulegen oder habt ihr das einfach so mitgenommen? SIBBI: Loslegen wollten wir schon seit unserem ersten Konzert, das wir gespielt haben und das Taubertal Open Air war für uns ein großes Geschenk und Lohn für die Arbeit. Es war ein unbeschreibliches Gefühl für uns alle da oben auf der Bühne zu stehen. Jetzt müssen wir natürlich an solch einen Erfolg anschließen und dazu musst du eben auch mal Größenwahnsinnig werden.... EMERGENZA: Größenwahnsinnig? Ich habe gehört, dass ihr dieses Jahr wieder auf Tour geht? Was können wir erwarten? SIBBI: Exakt, wir sind endlich wieder auf Tour. Dieses mal über 3 Wochen. Zu erwarten ist wie immer grandioses Rockentertainment mit Live- Performance der Extraklasse...oder so. Außerdem haben wir viel Zeit im Proberaum und Tonstudio verbracht und so gibt es einige neue Songs zu präsentieren. Diese werden wir dann auch schon bald veröffentlichen. Und nach dieser kreativen Arbeit sind wir natürlich alle wieder richtig wild darauf und brennen danach, auf der Bühne zu stehen und vor schwitzenden Menschen zu rocken. EMERGENZA: Bei eurer Tour spielt ihr u.a. auf dem großen Schlossgrabenfest in Darmstadt. In einem Online-Voting von Newcomer-TV, einem unserer Partner, seid ihr als Sieger hervorgegangen. Und Univision, eine weitere Emergenza-Band sind Zweiter geworden und werden ebenfalls dort spielen. Was ist das für ein Gefühl, wenn man solch eine Nachricht erhält? SIBBI: Ja, wie soll ich das sagen...man ist natürlich wahnsinnig glücklich darüber und fragt sich dann, warum zum Teufel wählen so viele Leute für unsere kleine Kapelle? Eine Antwort darauf hab ich bis jetzt noch nicht gefunden. Aber auch hier zeigt sich wieder, dass sich Emergenza 1000 mal für uns gelohnt hat. Denn sonst wären wir vielleicht niemals von Newcomer gefilmt worden und so auch nie zu diesem Voting gekommen. Wir sind auf jeden Fall schon super gespannt, wie das am 29.05. auf dem Schlossgrabenfest in Darmstadt werden wird. ITCHY POOPZKID (GER) + 3 FEET SMALLER (AUT) "what´s the use of killing time" - Tour 2004 15.05. Geislingen Jugendhaus* + Ransom 19.05. Darmstadt Oetinger Villa + Vanilla Sky (ITA) 20.05. Regensburg Alte Mälzerei 21.05. Donzdorf Rock am Berg Open Air* + Not Available, u.a. 22.05. Bitburg/Körperich Gaytalhalle* + Knoxville, u.a. 23.05. Bruchsal Fabrik + All Joines 26.05. Frankfurt Nachtleben + Pillow Fight Club 28.05. Radolfzell JH 29.05. Darmstadt Schlossgrabenfest* + H-Blockx, u.a. 30.05. A-St. Pölten Warehouse 31.05. A-Wien Arena* 01.06. München Garage 03.06. Berlin Kiste 05.06. Berlin All eins, Mellowpark* 06.06. Chemnitz Subway to Peter 08.06. Erlangen Omega 09.06. Berchtesgaden Kuckucksnest 11.06. Königseggwald Rock das Schaf - Festival 12.06. Zell a.H. Rock am Turm* * ohne 3 feet smaller