BANDSUCHE
WORLD
3LIVE SPIELEN!
2KONZERT BUCHEN
1ANMELDEN
NEWS
Home  >  News  >  News
REVIEWS
2017

17

Juni

Spektakulärer Finalabend in der Schweiz

So knapp ging es bei den Votings schon lange nicht mehr zu und der Überraschungssieger DELIRIOUS MOB CREW passt dazu
2017

23

April

An einem sensationellen Abend wählt Zürich die letzten 4 Finalisten

Ein weiterer Sonntag im Exil bringt tolle Musik, begnadete Musiker und ein mehr als dankbares Publikum
2017

22

April

Bei schönstem Frühlingswetter strömen die Fans in den Gaskessel

Bern zeigt sich einmal mehr von seiner sympathischen Seite und feiert 8 regionale Bands
NEUSTE MEDIADATEIEN
  • VIDEO
  • AUDIO
  • BILD
11/21/2020 3:38:20 PM

ДЭШАМАН

11/19/2020 11:56:50 AM

Azbuka







AKTUELLE KONZERTE
Land

Stadt

DIE NÄCHSTEN BANDS ON STAGE
angemeldet am 24 November 2020 um 12:50 Uhr

¡Marieposa!

Alternative pop
Svizzera
angemeldet am 17 Juni 2020 um 17:24 Uhr

M's

EDM
Svizzera
angemeldet am 01 März 2020 um 03:19 Uhr

2Shot

Rap
Svizzera
Die Bands, die als nächstes auf der Bühne stehen werden – weltweit
Anmeldung vor 8 Stunden

Amore platonico

Other...
Italia
Anmeldung vor 10 Stunden

ElVeto (auch auf Spotify)

Other...
Germania
NEWS

Eine neue Emergenza Saison startet. 

Meine dreizehnte. Wird das Glück bringen? 



Auf jeden Fall möchte ich dieses Jahr mal wieder ein paar Gedanken über das Festival mit Euch teilen. Viel hat sich geändert seit der Saison 1996/97, als die Emil Bulls in München gewannen und dann nach London flogen um dort den dritten Platz der Weltrangliste zu erobern. Seitdem sind viele andere Festivals für Newcomer aufgetaucht, kleine und große, gute und schlechte. Es gibt Wettbewerbe, die sich als kulturfördernd bezeichnen und sich brüsten, sie würden die Bands nicht zwingen, den Vorverkauf zu führen (was keine Kunst ist, wenn man 6-stellige Summen von Sponsoren kriegt) - aber ohne bandgeführten Vorverkauf sind die Clubs eben oft nicht so voll. Dann gibt es Wettbewerbe, die sich als „die Größten der Welt“ bezeichnen, ohne jegliche Berechtigung dazu (weder was die Anzahl der Bands noch der Städte oder der Konzerte anbelangt) - und dann bieten sie den Bands für teures Geld knapp 10 Minuten Zeit auf der Bühne. Dann gibt es Wettbewerbe, die Millionen-Deals als Gewinn versprechen und sich dann innerhalb von ein paar Monaten mehr oder weniger in Luft auflösen. Und dann gibt es Emergenza. Seit 1992. Ohne Sponsorengelder (unsere Partner stiften nur die Backlines und Preise für die Bands) und trotzdem mit dem weltbesten Angebot an Clubs, den besten Backlines, den meisten Zuschauern. Klar, es wird immer wieder genörgelt, dass die Bands die ganze Arbeit mit dem Vorverkauf erledigen. Aber für WEN machen die Bands diese Arbeit? Nur für uns? Lasst mich das klar sagen, nach vielen Jahren in diesem Business: Wenn eine Band nicht versteht, dass Selbst-Vermarktung heutzutage das A&O ist, dann wird diese Band niemals eine Chance auf dem Markt haben. Schaut Euch mal unsere diesjährigen World-Winner Gloria Cycles aus Brighton an: Super talentiert, tight, spannend und unterhaltsam. Trotzdem - oder gerade deshalb?! - haben sie 200 Fans zum Finale in London mitgebracht. Mit deren Stimmen kamen sie ins Juryvoting, und dadurch zum Taubertal Open Air, wo sie gewonnen haben. Heute haben sie einen Plattenvertrag und werden, auch dank Emergenza, durch Europa touren. Talent ist natürlich wichtig, Engagement und Motivation, aber genauso. Bei Emergenza ist das auch nicht anders. Wir hatten damals das „Talent“, als Allererste so ein Festival zu erfinden und dann so groß und gut aufzuziehen. Aber ohne das Engagement und die harte Arbeit unseres gesamten Teams wären wir nicht da, wo wir heute sind. Und vielleicht ist das Wichtigste, dass man sich nicht auf seinen Lorbeeren ausruht, sondern ständig versucht, sich zu verbessern. Und so wird es auch in dieser 13. Emergenza-Saison in Deutschland sein: - Emergenza hat einen Deal mit der legendären Firma Marshall unterschrieben. Wie Marshall dazu steht könnt ihr hier lesen. Sicher ist nicht jeder Wettbewerb so privilegiert super Backlines in der ganzen Welt und unglaubliche Custom Amps als Preise zu haben! - Neuer Gitarren-Partner: Hagstrom (benutzt u.a. von Panic at the Disco, Mando Diao, Millencolin). Eine Legende kehrt zurück und bringt den Emergenza-Bands hunderte von Instrumenten als Preise mit. - Red Bull Bus: Unsere Bands werden bei den Konzerten nicht nur wieder Red Bull im Backstageraum finden, nein, es wird nächstes Jahr auch noch eine deutsche Emergenza-Band eine Woche mit dem Red Bull Bus auf Tour gehen und rocken. - Neue Webseite: Alles neu, mit mehr Platz für Euch und für unsere weiteren Initiativen. Weil jeder Emergenza als Wettbewerb kennt, aber nicht jeder weiß, wie viel wir für unsere Bands darüber hinaus noch machen. Schaut euch zum Beispiel die Liste mit allen Gigs an, die wir in den letzten Jahren veranstaltet haben. KEIN anderer Wettbewerb bietet so etwas. Mehr zu den weiteren Projekten von Emergenza findet Ihr in den Artikeln hier unten. Mir bleibt nur zu sagen: Ich freue mich auf diese neue Saison genauso, wie auf jede einzelne, die ich bis jetzt organisiert habe. Weil ich mich auf tolle, talentierte und engagierte Bands wie Euch freue! Zeigt uns was Ihr drauf habt: Wir werden Euch viel zurückgeben!