BANDSUCHE
WORLD
hier geht es zur neuen Seite
NEWS
Home  >  News  >  News
REVIEWS
2017

24

Juni

Heiße Bands, Gluthitze und der Gewinner fährt nach Berlin

Sachsen-Finale 2017 im legendären Beatpol Dresden
2017

17

Juni

Nach einem wundervollem Konzertabend steht der Sieger im Ruhrpottfinale fest.

Das Emergenza-Team bedankt sich für eine tolle Saison in Bochum!
2017

16

Juni

Das Lineup für das Westdeutschlandfinale steht nun fest.

Die letzten Semifinalisten ließen im Luxor, Köln nochmal die Wände wackeln.
NEWS

Das Weltfinale 2014 hat eine würdige Siegerband

Auf dem Taubertal Festival wurden am Sonntag THE SCHEEN aus Oslo (N) zur besten Nachwuchsband der Welt gekürt.



Es war sicherlich eines der schönsten und besten Weltfinale der letzten Jahre. Nicht nur auf Grund dessen, dass der Wetterbereicht mit all seinen schlechten Nachrichten mal wieder nicht Recht hatte und wir 3 wunderbare Tage mit unglaublich viel Sonne geniesen konnten, nein - wir hatten auch tolle Bands mit so viel Funk, Soul, Rap und Rock'n'Roll - so bunt und die internationale Jury hatte es nicht leicht einen Gewinner zu ermitteln .... Aber natürlich gibt es einen... und er heißt... Trommelwirbel bitte.... THE SCHEEN!!!  aus Oslo, Norwegen.
Nachdem Deutschland bereits Fußballweltmeister geworden ist, geben wir die Krone der Musik gerne einmal mehr einer skandinavischen Band.

Ganz dicht zusammen lagen die Plätze 6, 5 und 4 und gingen an OAK & WILLOW, ACHILLE’S FAMILY und MERCURY WHITE. Erstmals schaffte es eine polnische Band aufs Podest; Platz 3 für SHATA QS
Zum zweitbesten Schlagzeuger wurde der Drummer von THE KITCHIES gewählt und er erhielt Becken von unserem Sponsor SABIAN. Als zweitbesten Bassisten kürte die Jury den Typ von OAK & WILLOW, der einen FENDER Bass bekam. Und dem zweitbesten Gitarristen überreichten wir eine wunderschöne GIBSON Gitarre ... die ging an MR. SERIOUS & THE GROOVE MONKEYS. Die Auszeichnung "bester Gesang" ging an das Mädel von SHATA QS , darüber waren sich alle einig. Sie bekam ein SENNHEISER wireless Mikrophon Set. Zum besten Bassisten wählte die Jury den Tiefsaiter von THE SHOUTING MEN, der einen großartigen EDEN Bass Amp erhielt. Für den besten Schlagzeuger gab es ein nagelneues komplettes Set von NATAL, und darüber freut sich der Mann an den Kesseln bei ACHILLE’S FAMILY. Den besten Gitarristen hatte die Jury ausgemacht bei BLUE MACHINES, der nun einen Marshall Valve Amp sein Eigen nennen darf. .......Nun wurde es spannend bei der Siegerehrung... noch 2 Plätze. Platz Nummer Zwei geht an .... THE KITCHIES aus Frankreich und der Sieger 2014 heißt....THE SCHEEN aus Norwegen.

Nach NICO & VINZ, den weltweiten Chartstürmern aus Norwegen, die ihre Karriere damals mit der Band ENVY ebenso bei Emergenza begannen, nun also der zweite norwegische Act innerhalb weniger Jahre auf dem Siegertreppchen. Hochverdient muss man dazu sagen.
Aber dieses Jahr waren wirklich alle Bands unglaublich stark. Das bestätigten uns sogar die Techniker und andere Leute vom Festival, die ja bereits seit vielen, vielen Jahren Emergenza hier begleiten und somit einen fairen und objektiven Vergleich haben.

THE SCHEEN konnten es noch gar nicht fassen, mussten sich aber schnell wieder einkriegen, denn schon ging es rüber zur riesengroßen Mainstage auf der unsere Siegerband jedes Jahr dann nochmal spielen darf. Und auch hier konnten sie eindrucksvoll beweisen, dass wir die richtige Band gewählt hatten. Der groove-orientierte Rock des Fünfers mit unfassbar geilen Melodien steckte jeden an und die Mädels standen mit offenen Mündern da und himmelten den Frontman an, der eine Art Christiano Ronaldo in cool und mit jeder Menge Tattoos ist. Einfach perfekt!

Ein großes Dankeschön geht aber auch raus an die Jury, die aus Musikbusiness Leuten aus der ganzen Welt bestand (UK Promoter, Verlags A&R von Sony/ATV, Manager und GF von Spinnup, Steinberg, K&M uvw.) Danke, dass ihr euch die Zeit für unsere Bands genommen habt und ihnen mit eurem Feedback den Push geben könnt für die weitere Karriere.

Und wieder ist ein Emergenza Jahr vorbei. Und wieder wurden Unmengen an Bier im Backstage und bei den After-Show-Parties getrunken. Viele neue Freundschaften quer über den ganzen Globus sind entstanden. EIn riesiges Kompliment an alle teilnehmenden Musiker. Ihr habt dem Festival den würdigen Abschluss geschenkt. Weiter so!
Wir freuen uns schon auf die nächste Party in 2015!




BAND NATION PUNKTE
1 THE SCHEEN NORWEGEN 271
2 THE KITCHIES FRANKREICH 247
3 SHATA QS POLEN 224
4 MERCURY WHITE AUSTRALIEN 219
5 ACHILLE'S FAMILY FRANKREICH 218
6 OAK AND WILLOW ITALIEN 217
7 THE SHOUTING MEN DEUTSCHLAND
215
8 MR SERIOUS AND GROOVE MONKEYS DEUTSCHLAND 209
9 GUESSTIMATE SPANIEN 202
10 BLUE MACHINES DÄNEMARK 191
11 FACE SCHWEIZ 179
12 ROADCREW NIEDERLANDE 155
13 THEKENPOET DEUTSCHLAND 150
14 THE ASPHERE'S JAPAN 149
15 SWIM RUSSLAND 143
16 CARLOS CANDIDO BAND KANADA 137
17 DAVID PEAR ENGLAND 137
18 YABANCI DEGILIZ TÜRKEI 131


FACE - Schweiz

  Petricca Frilli Pizon Novak Michon TOT
Techical Skills 3 7 7 7 5 29
Arrangements 5 5 3 3 3 19
Originality 5 5 3 3 3 19
Visual stage, charisma 3 5 3 5 3 19
Ready for the big stage 5 5 5 5 3 23
Overall 14 14 14 14 14 70
TOTAL: 179          



THEKENPOET - D-Frankfurt

  Petricca Frilli Pizon Novak Michon TOT
Techical Skills 5 5 7 10 3 30
Arrangements 5 5 5 5 3 23
Originality 3 3 3 3 5 17
Visual stage, charisma 3 3 3 1 3 13
Ready for the big stage 5 5 5 3 3 21
Overall 10 10 10 10 6 46
TOTAL: 150          


THE SHOUTING MEN - D-Dresden


  Petricca Frilli Pizon Novak Michon TOT
Techical Skills 7 5 7 5 7 31
Arrangements 5 7 5 5 10 32
Originality 3 5 3 7 3 21
Visual stage, charisma 7 7 7 7 7 35
Ready for the big stage 7 10 5 7 5 34
Overall 14 14 10 14 10 62
TOTAL: 215          


MR. SERIOUS AND THE GROOVE MONKEYS - D-München

  Petricca Frilli Pizon Novak Michon TOT
Techical Skills 7 7 7 7 5 33
Arrangements 7 7 7 7 5 33
Originality 5 3 3 3 5 19
Visual stage, charisma 7 7 5 5 5 29
Ready for the big stage 7 7 5 5 5 29
Overall 14 14 14 14 10 66
TOTAL: 209          


Wechseln zu ALLE ERGEBNISSE WELTWEIT