BANDSUCHE
WORLD
KONZERT INFOS
Home  >  Shows  >  Konzert Infos
Semifinale Nr.6 - Sa, 3 Mai 2014
Tel.040-879762-30

E-mail Adresse

Info:
KnustNeuer Kamp 30, Hamburg Karte anzeigen
Band   Musikstil Video Audio Stimmen
1 Axid Rain Hard Rock 132
2 LunatiX Rock 114
3 Ain't the Ones Rock 107
4 Geek & Destroy Post Grunge 98
5 IMMER Deutsch Rock 86
6 Mangomood Funky Soul 82
6 Skulled Metal cross over 82
7 Too Fat To Fly Metal core 73
MEDIA

Sechster und letzter Abend im fantastischen Club KNUST.
Etwas Wehmut ist dabei, doch als unser Opener TOO FAT TO FLY auf die Bühne kommt, ist alles auf Alarm gestellt. Diese junge Band spielt deftigen Metal Core, nicht immer auf den Punkt, doch die Dynamik und die Bühnenshow machen das wieder wett. Heute wird gefeiert.

Winsen/Luhe im KNUST. Die junge Band LUNATIX mit 2 elektrischen und einer akustischen Gitarre, tollem Gesang, auch mehrstimmig, und einem Gefühl für ihre richtig gut arrangierten  Songs. Großes Kino und klasse Auftritt. Wir sehen und hören sie im FINALE!

Auf geht es anschließend in die Südstaaten der USA, genauer gesagt nach Kiel. Southern Rock mit AIN'T THE ONES ist großartig gespielt und tut einfach gut. Ruhig und satt kommen die Gitarren, Keyboard, Bass und Schlagzeug, nehmen die Zuschauer mit auf einen Roadtrip- Musik für Erwachsene.

IMMER  mischen Rock Pop mit Hip Hop, spielen großartig, binden das Publikum mit ein. Gute Texte auf deutsch gesungen, erfrischendes Songwriting,  schaffen sie eine tolle Atmosphäre, die dann doch an einigen Stellen explodiert. Das ist einfach gut und auch gut gespielt. 1000 Dank nach Elmshorn.

Genrewechsel. Unsere Bigband heute Abend heißt MANGOMOOD und sie zelebrieren allerfeinsten Urban Soul. Die Sängerin hat enormen Druck in der Stimme, Gitarre , Keyboard und speziell die Bläser versetzen das Publikum in Bewegung. Kein Halten mehr, das KNUST brennt. Was für ein genialer Abend.

Tanzen war eben, jetzt ist Mähne schütteln. Hardrock wie er sein soll, große Rockgeste, junge Rocker aus Wischhafen. AXID RAIN rocken den Club, die Musikfans kreischen und sind eins mit der Band. Klasse Gitarrensoli, das Schlagzeug schiebt, der Bass grooved. Ein klasse Konzert. Die Elbe rockt!!

GEEK & DESTROY laden die Zuschauer zum Grungen ein. Grunge mit schwerer Gitarre und dem Hang zum Punk, super gut serviert, alles stimmig, die Gemeinde ist dabei. Yes, we do it!

Zum Schluss noch einmal die Ohren frei blasen. Heavy Metal  von SKULLED aus Wildeshausen bei Bremen. Ohne Schmeicheleien - das Leben ist kein Ponyhof, die Gitarren dafür umso giftiger, grandios gespielt, das Schlagzeug schnell und dermaßen tight, dass jedem Metalhead das Herz übergeht. Was für ein großer Rock/Metal/Grunge/Soul/Popabend.

Zeit für den Special Guests aus Dänemark. THE RAMBLING VIBES wissen um Rock'n'Roll. Großartiger Gitarrensound, der Frontmann eine Macht, alles auf den Punkt. Die noch 200 anwesenden Zuschauer flippen aus und bedanken sich mit reichlich Applaus. Ich bin platt, glücklich und denke, diese 6 Abende Semifinale im KNUST waren unbeschreiblich!

Hier noch die Nummern der Gewinnertickets für unser Finale in der MARKTHALLE am 31. Mai:

517309

517310

517321

517329

517338

517420

517425

517445

517448

517909

521310

521324

521326

521334

521343

522813

524027

524916

524935

525009

527617


Postet ein Foto von eurem Ticket hier als Kommentar.