SZUKAJ ZESPOŁU
WORLD
3ZAGRAJ KONCERT
2POTWIERDŹ WYSTĘP
1ZGŁOŚ ZESPÓŁ
INFORMACJE O KONCERTACH
STRONA GŁÓWNA  >  KONCERTY  >  KONCERTY NA ŚWIECIE  >  INFORMACJE O KONCERTACH
MEDIA
  • WIDEO
  • AUDIO
  • ZDJĘCIE
9/17/2019 4:54:28 PM

Soulsoap

9/17/2019 4:38:56 PM

Rivages







NAJBLIŻSZE KONCERTY
Kraj

Miasto

ZGŁOSZONE ZESPOŁY POLSKA
Ostatnio zgłoszony

Ania Sama

Alternative pop
Polska
Ostatnio zgłoszony

SLOWTEAM

Acoustic Rock
Polska
Ostatnio zgłoszony

Dos Jalapenos

Rock
Polska
ZGŁOSZONE ZESPOŁY ŚWIAT
Ostatnio zgłoszony

IDK IDA

Industrial
Dania
Ostatnio zgłoszony
1st step liczba1 - Pt, 27 listopad 2015
Telefon:0049-6221-470201

E-mail:

Info:mail@schwimmbadclub.de
Schwimmbad ClubTiergartenstrasse 13, Heidelberg Pokaż mapę
Zespół   Gatunek muzyczny Video Audio Głosy
1 The Project Rock 79
2 Mindfield Metal 38
3 Stereo Native Rock 33
4 New Horizon Alternative rock 32
5 SONA Electro Rock 27
6 zeitstrom Alternative rock 17
7 Used by Day Alternative metal 8
MEDIA
Mit fast 200 Besuchern wurde der letzte Abend im legendären Schwimmbadclub nochmal eine richtig tolle Abschlussparty, die auch einiges zu bieten hatte.

Und den Start machen STEREO NATIVE , welche mit gekonnten Kontakt zum Publikum einheizen! Die Rockriffs mit starker Melodie aus der Kitar sind eingängig und bleiben den Zuschauern im Ohr. Gesanglich steigert sich die Band zum Ende ihres Sets noch ein Stück. - hier muss man einfach noch die richtige Stimmlage finden. Alles in allem 33 Votes!

Weiter geht's mit ordentlichem Metal aus Landau. USED BY DAY fordern die richtigen Metaler vor die Bühne und werden von vereinzelten "Headbangern" begleitet. Starke Riffs und eine solide Show! Dennoch treffen die Jungs nicht den Geschmack der Mehrheit und erhalten dafür nur 8 Votes.

ZEITSTROM, die dritte Band des Abends! Instrumental sowie gesanglich sicher noch ausbaufähig. Hier fällt ebenfalls auf, dass man gesanglich noch den richtigen Stil entdecken muss, aber auch das wird noch! Die Band weiß aber gut, wie man sich auf der Bühne verhält, was abschließend in 19 Votes endet.

Eine abgefahrene Fanbase bringt MINDFIELD an den Start! Der Laden wird nun richtig heiß und die Leute beginnen zu tanzen, pogen und eben allem was dazugehört! Metal, und zwar vollgas! Mit einem soliden Set und einem Frontmann, der weiß was zu tun ist, schnappen sich die Jungs 38 Votes.

Direkt im Anschluss, in einem eher rockigem Genre verpackt, eine Frontfrau, welche die Bühne ganz klar beherrscht! PLATIN PROJEKT legen nochmal so richtig los und füllen den Club mit eigenen und vielen neuen Fans! Vom Stagedive bis zum gemeinsamen Tanzen fehlt nichts! Musikalisch könnte man noch an 2,3 Stellschrauben drehen, was die Besucher aber nicht davon abhält die Band ganz noch vorne zu voten! Platz 1 des Publikums - 79 Stimmen!

Es wird später und wir begrüßen die vorletzte Bands des Abends. NEW HORIZON - Spannender und vor allem vielseitiger Alternative Rock, verpackt von 4 sehr sympathischen Musikern, welche damit auch gut bei den Zuschauern ankommen. - 32 Votes dafür!

Keine Zeit zum Müde werden! Mit fetter Show beenden SONA als letzte Band den Abend. Electro Pop/Rock in Glitzer und Gold! Ein grundsolides Produkt, welches einen sehr professionellen Eindruck hinterlässt! Zur späten Stunde reicht es mit 27 Votes zwar nicht mehr für eine Publikumsplatzierung, aber die Jury erkennt die Qualität und schickt die Band als Jurysieger mit ins Semifinale!


In der technischen Jury saßen heute Benny (Tontechniker vom Schwimmbadclub) und Florian (Backliner & Musiker) und vergaben in der Summe folgende Punkte:



Jury Summe jeweils max. 20 Punkte (10 pro Juror)
Bandname Song Qualität Gesang / Stimme Spiel-technik Show Gesamt-eindruck Summe Jury Platz
Zeitstrom 10 9 9 12 11 51
New Horizon 11 14 12 13 15 65
Sona 13 15 13 15 15 71 1
Stereo Native 11 8 12 10 12 53
Platin Projekt 10 11 11 15 14 61
Mindfield 13 12 14 14 14 67
Used By Day 14 8 11 12 13 58


1. Song Qualität: Songwriting, Arrangement
2. Gesang / Stimme: Qualität, Eigenständigkeit, evtl. auch engl. Aussprache. Bei Rap auch Reim und Flow.
* Bei Instrumentalbands wird Spieltechnik doppelt bewertet, bzw. kann diese Rubrik für das Soloinstrument stehen.
3. Spieltechnik: technical Skills, instrumentale Beherrschung, Zusammenspiel, Solis
4. Show: Bühnenperformance, Ansagen, Interaktion mit dem Publikum, (Bühnenkleidung - kann evtl. auch in 5. einfließen)
5. Gesamteindruck: Charisma, Authentizität, Innovation, Eigenständigkeit, Potential


Danke für eine fantastische Auftaktveranstaltung! So darf die Saison weitergehen.
Und nicht vergessen - jede der Bands hat noch die XX-tra Chance auf einen Slot beim Eurofinale im Rahmen der Musikmesse in Frankfurt vom 07. - 10. April 2016 .... gute Kandidaten dafür haben wir heute Abend definitiv gesehen.
Hier geht's zum Artikel

Am 30.01. geht es im 7er Club in Mannheim, der uns in Zukunft ein neues Zuhause in der Region sein soll, dann mit der nächsten Vorrunde weiter.

Für die Shows im März kannst du hier deine Band zur Teilnahme anmelden.


Du warst als Besucher vor Ort und möchtest uns gerne deine Meinung sagen? Hier geht es zum Zuschauer Feedback.
Unter allen Umfrageteilnehmern werden monatlich Freikarten für die nächsten Termine verlost!