BANDSUCHE
WORLD
hier geht es zur neuen Seite
KONZERTREVIEW
Home  >  Reviews  >  Konzertreview
REVIEWS

Das Jahr wird in Berlin gebührend eröffnet...!

Fette 2. Vorrunde im Bi Nuu Berlin



Wieder ging es im schönen Bi Nuu Berlin um den Einzug ins Semifinale - und somit um die begerhten Auftritte im legendären SO36... Publikum und tecnische Jury hatten zu entscheiden, welche vier Bands den Einzug ins Emergenza Semifinale schaffen.

Eröffnet wurde groovig und sehr abwechslungsreich mit den fünfköpfigen SARIDUNIYA. Tanzbarer Reggea Rock wurde mit sehr viel Dynamik gespielt - technisch gut und in gute Songs verpackt. Jah, Mann!

Im Anschluss wurde im inzwischen stark gefüllte Saal weitergerockt. Die vier jungen Musiker von T´TIME MANIACS enterten die Bühnenbretter des Bi Nuu. Eine melodiöse Alternative Rock Mischung mit viel Gefühl ließ die vielen Fans der Band schier ausrasten!

Viel Energie brachten die fünf Jungs von SUFFER mit. Harter Riff-Rock wurde den begeisterten Fans in die Ohren gepustet. Dazu harter Gesang und Power-Metal-Solo. Rock´n´Roll!

PUDDINGSHOP machten deutschsprachigen Poprock. Die fünf Herren hatten gute Songs im Gepäck und groovten versiert in ihrem Set. Hier gab es Leidenschaft und musikalische Hingabe zu spüren.

YY gewannen an diesem Abend den Sonderpreis für den kürzesten Bandnamen... Mit relaxtem Reggea-beeinflussten Groove gewannen sie gleich die Tanz-Herzen der Zuschauer. Top-Musiker bedienten Trompete, Gitarre, Drums und Laptop. Eine super soulige Stimme setzten einen musikalischen Höhepunkt. Funky!

WHITE FLOOR aus Frankfurt/O. spielten astrein gemachten Poppunk. Die drei Musiker gaben richtig Gas und erzeugten in gut gespielten Songs eine ungaubliche Energie. Frankfurt rockt!

SCARAMOUCHE präsentierten eine ganz eigene Mischung: Musical Rock. Drei hübsche Damen sangen dreistimmig, dazu der exrovertierte E-Gitarrist. Muikalisch ein sehr hohes Niveau. Danke!

WHOEVER THOU ART gaben noch frischen Alternative Rock mit auf den Heimweg. Vier rockende Musiker und eine Sängerin mit toller Bühnenpräsens rockten das Bi Nuu. Glückliche Gesichter bei Zuschauern und Musikern... Fett!

Nachdem die letzten Votings aus der QR-Code Online-Abstimmung abgegeben waren, ging es ind die Siegerehrung...
Wir gratulieren den Semifinalisten:
T´TIME MANIACS (84 Votes, auch Gewinner der "Best Promoter" Aktion: Gig in Hamburg am 28.1.17!),
PUDDINGSHOP (80 Stimmen),
SUFFER (77 Votes),
SARIDUNIYA (50),
YY (50).
Wir sehen uns im SO36 im April/Mai 2017!

Vielen Dank an das Bi Nuu uns das fantastische Publikum!


Alle Ergebnisse HIER.

Sieger nach technischen Kriterien: YY.
In der Jury saßen: Olivia - FOH Technikerin Bi Nuu und Matthias Priller - Veranstalter, Musiker, Musikwissenschaftler.
Hier ihre Punktevergabe in der Summe:


Jury Summe jeweils max. 20 Punkte (10 pro Juror)
Bandname Song Qualität Gesang / Stimme Spiel-technik Show Gesamt-eindruck Summe Jury
SARIDUNIYA 12 11 13 11 13 60
T´TIME MANIACS
10 10 10 10 10 50
SUFFER 13 15 15 17 14 74
PUDDINGSHOP 16 13 15 12 13 69
YY 17
17 18 15 17 84
WHITE FLOOR
16 15 16 15 15 77
SCARAMOUCHE 14 18 14 11 12 69
WHOEVER THOU ART
12 13 13 14 12 64  

Habt ihr auch eine Band und wollt bei Emergenza mit auf der Bühne stehen - hier anmelden!

Warst du als Besucher auf unserem Konzert und willst uns ein Feedback geben? - hier entlang ... DANKE!

Matthias Priller