ZOEK EEN BAND
WORLD
3PLAY LIVE ON STAGE!
2BEVESTIG JE OPTREDEN
1SCHRIJF JE IN OM TE SPELEN OP HET FESTIVAL
DE PLAATSELIJKE DETAILHANDEL
Home  >  Concerten  >  Clubs  >  de plaatselijke detailhandel
RECENTE MEDIA
  • VIDEO
  • AUDIO
  • FOTO
12/15/2017 12:09:45 PM

O!Boy

12/15/2017 12:09:12 PM

O!Boy







TOEKOMSTIGE OPTREDENS
Land

Stad

AANKOMENDE BANDS
Gisteren op 13:47

The Inflexibles

Other...
Belgique
Gisteren op 2:29

VAGA'BAND

Reggae Muffin
Belgique
ingeschreven de 13 december 2017 om 11:57 uur

The Gravy Train

Rock Agressif
Belgique
Volgende bands op het podium over de hele wereld
ze ingeschreven 4 uur geleden

Neïma

Acoustique
France
ze ingeschreven 5 uur geleden

Madnolia

Rock
Espagne
Knust
telefoon 040-879762-30



KnustNeuer Kamp 30, Hamburg Kaart bekijken

Das alte Knust (Brandtstwiete), ein 180er-Club, war von 1997 bis 2004 die Emergenza-Vorrunden-Location. Bis der Club vor 10 Jahre abgerissen und umgezogen wurde, war er ein enormer Szenetreffpunkt, der eine Art Kinderstube für Udo Lindenberg war und schon Rockgrößen wie u.a. R.E.M. und Jeff Buckely im Lineup hatte. 1992 und '93 bekam das Knust vom Magazin Spex sogar die Auszeichnung „Bester Live Club Deutschlands“. Nach dem Umzug (Neuer Kamp), fasst das Knust nun 650 Menschen und dient Emergenza seit 2004 als Semifinal-Location. Der Club ist für fette Parties und Fußball-Events berühmt und kann mit sich mit Bands wie Maroon 5 und Calexico und regelmäßigen Konzertreihen (http://www.knusthamburg.de/programm/) als Liveclub definitv sehen lassen.